Autoren Archiv: kulturblog38

„OPEN HOUSE – A Group Show on Hospitality“ im Kunstverein

Seit fast zehn Jahren gab es im Kunstverein Braunschweig keine Gruppenausstellung mehr. Die neue Direktorin Jule Hillgärtner möchte das ändern. Mit „OPEN HOUSE – A Group Show on Hospitality“ hat am vergangenen Freitag wieder eine Gruppenausstellung in der Villa Salve Hospes Eröffnung gefeiert. Elf nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler präsentieren bis zum 22. November ihre Arbeiten zum Thema Hospitality ... Mehr lesen »

Der Kulturkompass fürs Wochenende 11. bis 13. September

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit! Freitag Open Air 14:00 Friedrich-Wilhelm-Platz: Street Food Open Air, Eintritt frei Über drei Tage bieten bis zu 25 Standbetreiber täglich kulinarische Genüsse aus aller Welt auf dem Friedrich-Wilhelm-Platz und dem Parkplatz der Commerzbank Braunschweig an. Außerdem gibt es ein buntes Bühnenprogramm mit ... Mehr lesen »

Serge Roon – Lucky Man: Die Stimme im Schrank

Das Gras des Vergessens legt weißes Haar auf den Menschen In seinem literarischen Hauptwerk nimmt Serge Roon den Leser mit auf eine episodenhafte Reise durch ein Leben auf der ständigen Suche nach Wahrheit und Authentizität. Eine zwischen Autobiographie und Fiktion oszillierende Collage der enigmatischen Felder und phantasmagorischen Räume, die wir Leben nennen. Mit einem Schreibstil, der weitgehend auf klassische Konventionen ... Mehr lesen »

„She lost control“ von Manuela Fersen in der galerie auf zeit

Die HBK-Absolventin und Meisterschülerin Manuela Fersen ist nicht zum ersten Mal in der galerie auf zeit. 2003 war sie bereits mit „klick’n’zapp“ zu Gast bei Hans Gerd Hahn, damals noch in der Kurt-Schumacher-Straße. Nach über zehn Jahren ist sie jetzt mit der Ausstellung „She lost Control“ zurück. „Warum darf ich nur malen, was meinem Oeuvre entspricht?“, diese Frage stand am ... Mehr lesen »

Karin Nedelas „Imaginär-historische Photoporträts“ bei Tatendrang-Design

Gehen wir in die jüngere Vergangenheit zurück, dann stoßen wir auf Karin Nedelas Verbindung zu Braunschweig: die 1955 in Sydney geborene Künstlerin verbrachte hier ihre Schulzeit. Drehen wir das Rad der Zeit um einige Jahrhunderte zurück, gelangen wir zum inhaltlichen Kern ihrer künstlerischer Tätigkeit: Nedela fertigt Serien imaginärer Fotoporträts bedeutender Frauen aus der Geschichte, für Herrscherinnen und Schriftstellerinnen hegt sie ... Mehr lesen »

Zwischen Rührung und Aufruhr: Nils Landgren und Michael Wollny bei Kultur im Zelt

Cat Stevens‘ „Moonshadow“, Stings „Fragile“, Mr. Misters „Broken Wings“, Kris Kristoffersons „Please, don’t tell me how the story ends“ – das ist Pop, Pop, Pop. Gewiss: schöner Pop. Nils Landgren: alter Schwede, was für ein Posaunenspieler! Michael Wollny, Pianist, ein sogenannter „Junger Wilder“, den manche in einem Atemzug mit Keith Jarrett und Herbie Hancock nennen – das ist Jazz, Jazz, ... Mehr lesen »

Der Kulturkompass fürs Wochenende 4. bis 6. September

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit! Freitag Diverses 16:00 Magniviertel: Magnifest 2015, Eintritt frei Der Braunschweiger Stadtfest-Klassiker, wie immer mit einer Menge Livemusik. Mit dabei u.a. Rauschenberger, The Esprits, Berlin Syndrome, Kroner und Jonny S. https://www.facebook.com/events/721128411347857/ Natürlich auch am Samstag und Sonntag! Öffnungszeiten: Freitag 04.09.2015 16:00 – 00:00 ... Mehr lesen »

Der Kulturkompass fürs Wochenende 28. bis 30. August

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit! Freitag Open Air 15:00 Kulturpunkt West: Weststadt LAUT Festival, Eintritt frei Der Kulturpunkt West lädt alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Weststadt sowie alle Musikfans und Tanzbegeisterten aus Braunschweig und Umgebung zum ersten Weststadt LAUT Festival ein. Abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Johnny S., ... Mehr lesen »

Serge Roon – Lucky Man: Und dann kam der Schnee

Das Gras des Vergessens legt weißes Haar auf den Menschen In seinem literarischen Hauptwerk nimmt Serge Roon den Leser mit auf eine episodenhafte Reise durch ein Leben auf der ständigen Suche nach Wahrheit und Authentizität. Eine zwischen Autobiographie und Fiktion oszillierende Collage der enigmatischen Felder und phantasmagorischen Räume, die wir Leben nennen. Mit einem Schreibstil, der weitgehend auf klassische Konventionen ... Mehr lesen »

Teaser: Die Stadtfinder – Folge III

Am 2. September gehen die Stadtfinder in die dritte Runde! Ab 18:00 Uhr heißt es mit Treffpunkt am Braunschweiger Hauptbahnhof wieder: Entdecke Kultur neu – kreatives Netzwerken mal anders! Und wir empfehlen wettergerechte Kleidung, sicherheitshalber auch Regenschirme, denn unsere kreativkulturelle Entdeckungstour geht (vielleicht…!) wieder quer durch die Stadt. Euch erwartet ein überaus buntes Kulturprogramm an ungewöhnlichen Orten. Und ja, für ... Mehr lesen »