Autoren Archiv: kulturblog38

„Schönheit!?“ von Anna Berndtson und Yingmei Duan in der galerie auf zeit

Die Augen als Spiegel der Seele? Was ist Schönheit, und wer entscheidet darüber? Dass Schönheit subjektiv ist und im Auge des Betrachters liegt, ist eine Binsenweisheit und taugt bestenfalls als Kalenderspruch. Dass eine künstlerische Reflexion dieser scheinbaren Selbstverständlichkeit dennoch ergiebig ist und neue Perspektiven aufzeigen kann, beweisen Anna Berndtson und Yingmei Duan seit Samstagabend in der galerie auf zeit in ... Mehr lesen »

Prisma der Gegenwart: DJane Beth Lydi im Interview

„Lydi“ stammt vom norwegischen Ausdruck „lyd i“, was frei übersetzt so viel bedeutet wie „der Sound in“ oder „Lautstärke innerhalb“. Dieser Spitzname begleitet die gebürtige Skandinavierin bereits seit ihrer Kindheit, da sie schon immer gerne viel Lärm machte. In Oslo aufgewachsen und früh das Violin- und Klavierspielen erlernt, zog es sie um die ganze Welt und schließlich nach Berlin. Mittlerweile ... Mehr lesen »

Der Kulturkompass fürs Wochenende 9.-11. Januar

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit! Freitag Theater 18:00/20:00 LOT-Theater: E X I T – the rabbit goes around the tree and down the hole, Eintritt 13€ „Folge dem weißen Kaninchen! Es wird dir den Ausgang zeigen. Begib dich auf eine Reise durch eine verwinkelte Parallelwelt, in einem ... Mehr lesen »

RECORD[ES]PAUSE #3: 31C3, Susanna Salonen und Maximilian Hecker

RECORD[ES]PAUSE #3 [ 24:51 | 22.74 MB ] Jetzt abspielen | Play in Popup | Download (287) RECORD[ES]PAUSE heißt der Podcast für kulturelle Zwischentöne der Herren Christian Cordes und André Pause. Der studierte Pädagoge und Medienwissenschaftler Christian ist der erste Mensch, der komplett ohne Schlaf auskommt. Er leitet den Co-Working-Space Schiller40 in Wolfsburg und lebt die digitale Kultur in jeder ... Mehr lesen »

Der Kulturkompass fürs Wochenende 19.-21. Dezember

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit! Freitag Sonstiges 16:00 Kreuzstraße 67: Tag der offenen Tür & Weihnachtsbasar, Eintritt frei Auf den Spuren des legendären FBZ eröffnet in hoffentlich nicht mehr all zu ferner Zukunft das Kultur- und Stadtteilzentrum in der Kreuzstraße 67. Der Tag der offenen Tür bietet allen ... Mehr lesen »

„Es bewegt sich endlich etwas“ – Interview mit Kulturdezernentin Dr. Anja Hesse

Frau Dr. Hesse, viele wissen nicht, dass Sie ursprünglich eine Laufbahn als Freie Künstlerin einschlagen wollten. Wie ist aus der HBK-Studentin Anja Hesse die Braunschweigische Kulturdezernentin geworden? Ich bin 1981 nach Braunschweig gekommen, um an der HBK freie Kunst zu studieren, habe später jedoch zu Kunst für das Höhere Lehramt gewechselt und zusätzlich Geschichte studiert. Ich wusste, dass Freie Kunst ... Mehr lesen »

Zwischen Skikurs und Insektenmord – Das Matthias Tschopp Quartet verjazzt Miró

„Ski-Kurs“ oder „Vogel, Insekt, Konstellation“ oder „Blau 1“ oder „Frau“, gar: „Stille“ – alles Titel von Gemälden des katalanischen Malers Joan Miró (1893-1983). So – suchen Sie sich einen Titel heraus und setzen Sie ihn in Töne um. Wie – geht nicht so einfach? „Stille“ – das ist ja wohl ganz leicht! Ich sage nur John Cage und 4:33! Eine ... Mehr lesen »

Vernissage „PAINT ME A RIVER“ im Kunstverein Flur11

Gestern Abend wurde die Gruppenausstellung „Paint me a river“ im Kunstverein Flur11 in der Jahnstraße eröffnet. Im Fokus der gezeigten Arbeiten steht – wie auch schon bei der vorherigen Ausstellung „Other Shots“ – das Herausarbeiten bestimmter Medienspezifika und studentischer Positionen. Wie sieht Malerei heute aus? Welche Fragen werden heute an sie gestellt? Wie gehen junge Künstlerinnen und Künstler mit der ... Mehr lesen »

Der Kulturkompass fürs Wochenende 12.-14. Dezember

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit! Freitag Schülertheater 17:00 : IGS Volkmarode: Theater in die Schule. Die IGS Volkmarode lädt zur Erfindermesse ein! Im Rahmen des Kooperationsprojektes »Theater in die Schule« präsentieren Schülerinnen und Schüler der IGS Volkmarode ihre Arbeiten zu dem Stück »35 Kilo Hoffnung«, das derzeit ... Mehr lesen »

Videobericht: Jour Fixe 14

Zweimal im Jahr präsentieren Studierende aller Fachrichtungen der Hochschule für Bildende Künste beim Jour Fixe im LOT-Theater ihr Schaffen der Öffentlichkeit. So auch am vergangenen Donnerstag beim Jour Fixe 14, der inzwischen vierzehnten Ausgabe dieser etwas anderen Werkstattbühne. Auch wir waren natürlich wieder vor Ort – diesmal zusammen mit unseren kreativen Kollegen der Videoproduktionsfirma echtrund. Gemeinsam präsentieren wir euch ab ... Mehr lesen »