Autoren Archiv: kulturblog38

Der Kulturkompass fürs Wochenende 24. bis 26. November

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit! Freitag Kunst 19:00 Geyso20: Ausstellungseröffnung „Zum Vergnügen – special art 2017“, Eintritt frei Geyso 20 geht mit seinem erfolgreichen Format „special art“ in die fünfte Runde und verspricht bekannte und neue Positionen der Outsider Art unter einem besonderen Blickwinkel. Von Freitag, 24. ... Mehr lesen »

Musikalische Impulse für Braunschweig

Das Indie und Electronic FESTIV wird ein halbes Jahrzehnt alt! Am 9. Dezember feiert das Indie und Electronic FESTIV sein fünfjähriges Bestehen. Mit poppig-dunkler Elektronik-Musik wird das Braunschweiger LOT-Theater ab 20:00 in ein „All You Can Eat“-Buffet für Liebhaber sphärisch-tanzbarer Kost verwandelt. Mit dabei sind ANA ANA und YMAY sowie GLANTZ als Gastgeber, die den Abend mit elektronischer Musik aus ... Mehr lesen »

Der Kulturkompass fürs Wochenende 17. bis 19. November

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit! Freitag Lesung 18:00 Schlossmuseum Braunschweig: Dracula – eine Lesung mit Biss Andreas Jäger liest in den historischen Räumen des Braunschweiger Schlosses aus dem „Dracula“ Roman von Bram Stoker. https://www.facebook.com/events/407239026386896/ Verschiedenes 18:00 Haus der Wissenschaft: CANGKRAMA – Indonesischer Kulturabend, Eintritt frei Die Vereinigung ... Mehr lesen »

Der Kulturkompass fürs Wochenende 3. bis 5. November

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit! Freitag Kunst 18:00 Schrill: Porzellan – Ausstellungswochenende im Schrill Präsentiert wird die Rauminstallation ‚Porzellan‘ von Ruben Einsmann und Philip Nürnberger. Ausserdem wird es am Samstag Lesungen und Konzert, sowie ein Künstlergespräch mit Kaffee und Kuchen am Sonntag geben. Fr. 18:00 – 22:00, ... Mehr lesen »

Grenzgänger: Interview mit dem Anselm Tlusty Trio

Das Anselm Tlusty Trio sind die drei jungen Braunschweiger Jakob Müller (Schlagzeug), Tino Ribeiro (Bass) und Nick Leonard Tlusty (Klavier). Am 31. Oktober treten sie im Rahmen der Reformationsfeierlichkeiten der Stadt Braunschweig am Kunst-Pavillon „Tetzelkiste“ der Initiative Die Stadtfinder auf dem Burgplatz auf. Im Interview verrät Nick, Namensgeber und Kopf der Band, was für das Trio den besonderen Reiz des ... Mehr lesen »

Der Kulturkompass fürs Wochenende 27. bis 29. Oktober

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit! Freitag Lesung 18:00 DRK KaufBar: Kyra Mevert: Hadi tschüss. Von der Oker an den Bosporus, Eintritt frei Kyra Alena Mevert, Autorin aus Braunschweig, lässt während dieser Reise Räume aus Wort, Bild und Klang entstehen. Manchmal kriegt sie dabei auch Besuch. Im ersten ... Mehr lesen »

Merkel-Pop vs. AFD? – Das neue Kettcar-Album „Ich vs. Wir“

Kettcar sind neben Tocotronic und Die Sterne wohl einige der wenigen „Feuilleton-Bands“ in deutscher Sprache, die vor allem mit ihren Texten die Gedanken kreisen lassen. In dem Satz „Es ist immer noch besser im Taxi zu weinen, als im HVV-Bus, oder nicht?“ aus dem Song „Im Taxi weinen“ aus dem im Jahr 2002 erschienenen Debut-Album „Du und wieviel von Deinen ... Mehr lesen »

Der Kulturkompass fürs Wochenende 20. bis 22. Oktober

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit! Freitag Film 12:00 LOT-Theater: Workshops zu Webserien und 360°-Videos auf dem Filmfestival Weitere Informationen zu den Veranstaltungen findet Ihr unter http://www.filmfest-braunschweig.de/branche-und-presse/news/news-artikel/workshops-zu-webserien-und-360-videos-auf-dem-braunschweiger-filmfestival/ https://www.facebook.com/events/147255075886715 Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung unter accreditation@filmfest-braunschweig.de wird gebeten. Tanztheater 19:00 St. Magnikirche: Im ersten Morgenrot Die AMBETGroup besteht ... Mehr lesen »

Der Kulturkompass fürs Wochenende 13. bis 15. Oktober

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit! Freitag Lesung 19:00 Haus der Kulturen: Literaturabend mit Magdalena Parys, Eintritt 10€ Sie ist eine deutsch-polnische Journalistin, Schriftstellerin und Übersetzerin. Sie wurde 1971 in Danzig geboren, wuchs in Stettin auf und 1984 kam sie mit ihrer Familie nach Westberlin, wo sie bis ... Mehr lesen »

Feine Klangsprache, famose Energie

Ein Interview mit dem norwegischen Bassisten Arild Andersen Gute Nachrichten für die Braunschweiger Jazzfreunde! Nach Dave Holland im letzten Jahr kommt wiederum ein herausragender Jazzbassist ins Braunschweiger LOT-Theater: der Norweger Arild Andersen mit seinem Trio.  Klaus Gohlke telefonierte mit dem in Oslo lebenden Bassisten. Arild, du bist jetzt einundsiebzig Jahre alt. Immer noch die große Lust auf Tour zu gehen? ... Mehr lesen »