Fotos

Ausstellungseröffnung “Neu im BBK”

052

132 Mitglieder hat der Bund Bildender Künstler Braunschweig zurzeit, 2015 wurden acht neue Kunstschaffende aus der Region aufgenommen. Für die Ausstellung “Neu im BBK” bedeutet das in diesem Jahr: Acht neue künstlerische Positionen, Sujets, Wahrnehmungen und Persönlichkeiten. Seit Donnerstag ist eine jurierte Werkauswahl der neuen Mitglieder im Kunsthaus BBK in der Humboldtstraße 34 zu sehen. “In diesem Jahr präsentieren wir ... Mehr lesen »

Kunstmarkt im Hagenhof: “Mit Kunst zum Punsch”

092

Gestern Abend eröffnete im Hagenhof hinter der Apotheke am Hagenmarkt ein neues Zwischennutzungsprojekt der Kunstkonnexion e.V. unter Leitung von Dr. Anne Mueller von der Haegen (Allgemeiner Konsumverein). Bis einschließlich kommenden Sonntag findet im geräumigen Rohbau einer zukünftigen Arztpraxis unter dem Titel “Mit Kunst zum Punsch” ein grenzübergreifender Kunstmarkt statt. So werden gleichermaßen Werke von zwanzig Braunschweiger BBK-, HBK- und freien ... Mehr lesen »

Premiere im raumLABOR: Braunschweigs erster ArtTweetUp

037

In Zusammenarbeit mit Künstler Friedhelm Kranz und Social-Web-Mastermind Christian Cordes haben wir am vergangenen Mittwoch Braunschweigs ersten AfterWork ArtTweetUp präsentiert. Tweetup (Twitter + Meetup) bedeutet so viel wie “Twitter-Treffen”. Hier wird das soziale Netzwerk Twitter genutzt, um sich in Echtzeit über Erlebtes auszutauschen und Menschen an Veranstaltungen teilhaben zu lassen, die nicht vor Ort sind. Das funktioniert auch mit Kunst, ... Mehr lesen »

“OPEN HOUSE – A Group Show on Hospitality” im Kunstverein

011

Seit fast zehn Jahren gab es im Kunstverein Braunschweig keine Gruppenausstellung mehr. Die neue Direktorin Jule Hillgärtner möchte das ändern. Mit „OPEN HOUSE – A Group Show on Hospitality“ hat am vergangenen Freitag wieder eine Gruppenausstellung in der Villa Salve Hospes Eröffnung gefeiert. Elf nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler präsentieren bis zum 22. November ihre Arbeiten zum Thema Hospitality ... Mehr lesen »

„She lost control“ von Manuela Fersen in der galerie auf zeit

IMG_9024

Die HBK-Absolventin und Meisterschülerin Manuela Fersen ist nicht zum ersten Mal in der galerie auf zeit. 2003 war sie bereits mit „klick’n’zapp“ zu Gast bei Hans Gerd Hahn, damals noch in der Kurt-Schumacher-Straße. Nach über zehn Jahren ist sie jetzt mit der Ausstellung „She lost Control“ zurück. „Warum darf ich nur malen, was meinem Oeuvre entspricht?“, diese Frage stand am ... Mehr lesen »

Karin Nedelas „Imaginär-historische Photoporträts“ bei Tatendrang-Design

IMG_8925

Gehen wir in die jüngere Vergangenheit zurück, dann stoßen wir auf Karin Nedelas Verbindung zu Braunschweig: die 1955 in Sydney geborene Künstlerin verbrachte hier ihre Schulzeit. Drehen wir das Rad der Zeit um einige Jahrhunderte zurück, gelangen wir zum inhaltlichen Kern ihrer künstlerischer Tätigkeit: Nedela fertigt Serien imaginärer Fotoporträts bedeutender Frauen aus der Geschichte, für Herrscherinnen und Schriftstellerinnen hegt sie ... Mehr lesen »

Johanna Seipelt “Malerei und Zeichnung” in der Galerie Tatendrang

046

Vielfarbig, vielschichtig, vielgestaltig – so präsentiert sich die aktuelle Ausstellung von Johanna Seipelt. Kein Wunder, denn die 31-jährige HBK-Absolventin verfügt über ein breites handwerkliches Spektrum: Aquarellfederzeichnungen, Pinselzeichnungen, Malerei – alles zurzeit zu sehen in der Galerie Tatendrang. Auch thematisch ist die Illustratorin und Grafikdesignerin breit aufgestellt. Neben Skizzen für Theaterprojekte – u.a. für “Orlando Furioso”, “Ritter Roland” Kremer las zur ... Mehr lesen »

“Fionas Erbe” – Bilder von John Crisp im einRaum5-7

108

Eigentlich wollte Fiona nur ein Bild als Erinnerung an ihre Großeltern behalten. “Alle oder keins”, sagte daraufhin die englische Verwandtschaft. Da hat Fiona halt alle genommen, alle Bilder im Nachlass ihres 1983 verstorben Großvaters, die er in seiner Heimat Newcastle gemalt hat. Warum die Verwandtschaft nicht wollte? Man weiß es nicht. An der künstlerischen Qualität seiner Werke liegt es wahrscheinlich ... Mehr lesen »

„Applaus & Arbeit“ – Knud Balandis und Dagmar Hauth im Kunsthaus BBK

050

Applaus und Arbeit, Leistung und Anerkennung – beides gehört zusammen, ergänzt sich, wirkt komplementär. Genauso ist es mit den Arbeiten von BBK-Künstler Knud Balandis und Dagmar Hauth. Beide kennen sich gut, schätzen die Arbeiten des jeweils anderen, obwohl beide in sehr unterschiedlichen Bereichen der Bildenden Kunst unterwegs sind: Hauth fertigt vor allem Skulpturen und Zeichnungen, in Balandis vielfältigem künstlerischen Repertoire ... Mehr lesen »

Deutsch-israelischer Künstleraustausch: Christin von Behrbalk in Kiryat Tivon

israel 2015 10

Im März 2015 hat die Braunschweiger BBK-Künstlerin Christin von Behrbalk an einem deutsch-israelischen Künstleraustauschprogramm zwischen den Partnerstädten Braunschweig und Kiryat Tivon teilgenommen. Von den dazugehörigen neun Tagen in Israel zeigt Sie bei uns nun exklusiv eine kleine Auswahl Ihrer Impressionen. Christin von Behrbalk / Fotografie & Kunst www.von-behrbalk.com Mehr lesen »