Der Kulturkompass fürs Wochenende 1. – 3. August

Der Kulturkompass fürs Wochenende 1. – 3. August

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag

Museum

  • 10:00 Landesmuseum: Eröffnung der Landesausstellung „1914… Schrecklich kriegerische Zeiten“, Eintritt 6€

100 Jahre nach Beginn der „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ widmet das Landesmuseum seine neue Dauerausstellung „1914… Schrecklich kriegerische Zeiten“ den Schrecken des Ersten Weltkriegs. Mit zeitgenössischen Exponaten, aufwändigen Multimediadarstellungen und spannenden Themenführungen soll den Besuchern dabei auch gezielt das Schicksal der Braunschweiger Bevölkerung während des Krieges sowie die regionalen politischen Auswirkungen in der Nachkriegszeit näher gebracht werden.

http://www.3landesmuseen.de/1914-Schrecklich-kriegerische-Zeiten.1216.0.html

Theater

Gastspiel im Figurentheater Fadenschein: Das Krokodil Theater und Musiktheater Lupe aus Tecklenburg präsentieren lustiges und spannendes Sommertheater für die Allerkleinsten.

http://www.fadenschein.de/gansweitoben.htm

Auch Samstag und Sonntag um 15 Uhr!

Stadtführung

Die ideale Vorbereitung auf das Braunschweiger Bierfest in drei Wochen: Mit Braunschweiger Urgestein und wandelndem Bierlexikon Henry durch Braunschweigs Kultkneipen und Kleinbrauereien!

http://www.braunschweig.de/kultur/veranstaltungen/index.html?mode=details&event_id=130365

Musik

Zwei Tage lang das volle Brett Schlagzeug und E-Gitarren auf die Ohren in Salzgitter: Die Braunschweiger Metal-Profis von hotel666.de präsentieren das zweite Full Metal Trout Festival im Forellenhof – diesmal u.a. mit A Traitor Like Judas, Forever It Shall Be und einem Überraschungs-Headliner.

https://www.facebook.com/events/588689634585378/

Lesung

Auch 100 Jahre später nicht weniger aktuell: Hans-W. Fechtel und Bernhard Selker vom Duo Lyrik & Musik erinnern mit Texten von Tucholsky, Kästner, Brecht u. v. a. an die Greuel des Ersten Weltkriegs.

http://www.braunschweig.de/kultur/veranstaltungen/blickpunkt_ki/2014-duo_lyrik_und_musik_1._august.html

Samstag

Open Air

  • 15:00 UJZ Peine: 30 Jahre UJZ – Das Jubiläums-Open-Air, Eintritt frei

Das einzige unabhängige Jugend- und Kulturzentrum in Niedersachsen feiert sein 30-jähriges Bestehen! Unter anderem mit D.O.A., Slobbery Dognose und Zitrone Rock. Dazu Essen und Getränke wie immer zu fairen Preisen.

https://www.facebook.com/events/679989215365692/

Theater

  • 20:00 Löwengarten: „Das Programm“ Open-Air-Live-Hörspiel, Eintritt 15€

Eine geheimnisvolle Mordserie an jungen Frauen, ein dubioses Unternehmen, das vorgibt, aus seinen Kunden bessere Menschen machen zu können und Psycho-Experimente mit dem menschlichen Bewusstsein: Das alles gibt es am Samstag im Braunschweiger Löwengarten zu hören – und zu sehen. Autor V.S. Gerling führt seinen neuen Thriller „Das Programm“ zusammen mit dem Theater Fanferlüsch als Open-Air-Live-Hörspiel in dem beliebten Biergarten im Prinzenpark auf.

https://www.facebook.com/events/729530000438906/

Musik

Blues-Klassiker und Eigenkompositionen der Kult-Coverband aus Düsseldorf.

https://www.facebook.com/events/668805606508443/

Party

Endlich ist es so weit: Nach Pano, Merz und einem kurzen und eher unrühmlichen Ausflug in die Mainstream-Gefilde eröffnet endlich wieder ein cooler Laden im Erdgeschoss des Giseler-Turms. Hoffentlich. Wir sind gespannt!

https://www.facebook.com/events/1514765218738471/

Sonntag

Stadtführung

  • 15:00 Burgplatz: Braunschweig vor 100 Jahren – eine fotographische Stadtführung, Eintritt 10€

Der Schauspieler Andreas Jäger besucht mit euch bekannte Orte in Braunschweig und zeigt dort großformatige Fotos der Stadt von vor 100 Jahren: Eine photographische Zeitreise ins Braunschweig am Vorabend des Ersten Weltkriegs.

http://www.braunschweig.de/kultur/veranstaltungen/index.html?mode=details&event_id=124622

Lesung

Der Wolfenbütteler Schriftsteller John W. Dorsch liest unter dem Motto „Lyrik trifft Prosa“ im Kreis der AG Literatur der Braunschweigischen Landschaft.

http://www.braunschweig.de/kultur/veranstaltungen/index.html?mode=details&event_id=129733

Musik

  • 17:30 Lokpark: Touch RockShow, Eintritt 9€

Seit 40 Jahren auf der Bühne und so viel Dampf auf dem Kasten wie eh und je: Die Braunschweiger Klassik-Rocker von Touch haben alles im Repertoire, von Judas Priest über AC/DC bis zu den Rolling Stones!

https://www.facebook.com/events/300188070155411/

 Alle Angaben ohne Gewähr!

Foto: Stephen Dietl

Hinterlasse einen Kommentar