Der Kulturkompass fürs Wochenende 10. bis 12. Juli

Der Kulturkompass fürs Wochenende 10. bis 12. Juli

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag

Kunst

  • 18:00 Tatendrang-Design: Ausstellungseröffnung Johanna Seipelt „Malerei und Zeichnung“ & Lesung von Roland Kremer , Eintritt frei

Johanna Seipelt (*27.05.1984 in Hildesheim) studierte Kommunikationsdesign an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Seit ihrem Diplom 2009 arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin und Grafikdesignerin und hielt von 2013 bis 2014 einen Lehrauftrag für „Zeichnerische Darstellung“ an der HBK inne. Seit 2014 ist Johanna Mitglied im Bund Bildender Künstler Braunschweig. Ihre Arbeiten sind in regionalen und nationalen Ausstellungen zu sehen.

https://www.facebook.com/events/548335035306186/

  • 19:00 Geyso 20: Vernissage Dirk Geffers „Puschenschulze auf Reisen – Zwischen Harz und Elm“, Eintritt frei

Die Galerie Geyso20 präsentiert mit „Puschenschulze auf Reisen – Zwischen Harz und Elm“ einen Einblick in das Werk des Braunschweiger Künstlers Dirk Geffers. Die Ente „Puschenschulze“, eine aus unterschiedlichen Materialien zusammengefügte Skulptur, ist Wegbegleiterin des Künstlers und Protagonistin einer künstlerischen Erzählung, die sich in einer Vielzahl von Bildern vor dem Betrachter ausbreitet. Puschenschulze erobert den Harz in wechselnden Jahreszeiten und hat einige Abenteuer zu bestehen.

http://www.geyso20.de/Hauptseiten/in%20Planung.htm

  • 20:00 einRaum5-7: Ausstellungseröffnung „Have a bonfire, after I died – Fionas Erbe“ von John Crisp, Eintritt frei

Geboren 1914 in Seaton Sluice, England, lebte er auf St. Mary‘s Island, deren Küstenlandschaft ihn sehr inspirierte. Die erste Soloausstellung hatte er im Jahr 1953. Bis zu seinem Tod im Jahr 1983 in Marokko folgten unzählige weitere Solo- und Gruppenausstellungen. John Crisps Enkelin Fiona, seit Jahren dem einRaum5-7 verbunden, zeigt in der ersten Ausstellung in Deutschland einen Ausschnitt aus dem umfangreichen Œvre, das er ihr hinterlassen hat.

https://www.facebook.com/events/676547019111736/

Musik

  • 19:30 DRK KaufBar: Bamautzky will nur spielen, Eintritt 6,50€

Liederliches und Lästerliches, Eigenes und Eigenartiges, Fremdes und Befremdliches, Deutsches und Englisches. Zärtlich rocken sie die Bühne mit ihren Liedern für Laut und Leise und entführen Sie in das Land der Liebe, Triebe und der gemischten Gefühle. Matthias „Matze“ Bamautzky (voc, nose flute), Thomas „T.“ Bamautzky (git, voc, nose flute), Peter „Peter“ Bamautzky (voc, nose flute).

https://www.facebook.com/events/1702862499934901/

Lesung

Mit spitzer Feder bringen Holger Reichard und Karsten Weyershausen in ihrem Buch STADT. LAND. FLUCHT. die Lust und Last des Stadt- bzw. Landbewohners auf den Punkt. Über die Vorteile, ohne Auto auszukommen, über ein Leben wie Tarzan im Großstadtdschungel, Grillen im Garten und wie es ist, besoffen unter der Dorfeiche zu liegen.

https://www.facebook.com/events/105428226455537/

Samstag

Open Air

Das Open-Air-Festival in Neuerkerode ist das größte inklusive Rockfestival Norddeutschlands. Neben den inklusiven Neuerkeröder Bands „The Mix“ und „Underrock“ ist die Formation „United by Music“ aus den Niederlanden dabei. Auf der Bühne in Neuerkerode stehen am 11. Juli dann auch als weitere Highlights die Hamburger Kultcoverband „Die Toten Ärzte“ und die Rockband „Black Rosie“.

http://www.neuerkerode.de/presse-aktuelles/aktuelles/detail/in-neuerkerode-wird-am-11-juli-wieder-abgerockt/

Lesung/Ausstellung/Musik

  • 19:00 Café Riptide: Kristel 04 – Release Party, Eintritt frei

Feiert mit dem KRISTEL-Team die vierte und letzte Ausgabe von KRISTEL, dem Magazin von Studierenden der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Euch erwartet die traditionelle Lesung ausgewählter Texte, eine kleine Ausstellung sowie gute Musik. Natürlich könnt ihr auch vor Ort unsere KRISTEL erstehen.

https://www.facebook.com/events/1611590189100330/

Musik/Ausstellung

  • 19:00 Hugo45: Sommerabend Hugo45 | mit SON + TWO AMONG MILLIONS, Eintritt frei

Die Galerie Hugo 45 möchte euch als Dank für die treue Unterstützung in diesem Jahr auf eine musikalische Reise in sommerliche Träume einladen: Mitten in Braunschweig! In unserem gemütlichen Hinterhof seid ihr ab 19 Uhr bei Speis und Trank herzlich eingeladen. In der Galerie gibt es dann ab 20 Uhr ein ausgewähltes Indie/Liedermacher-Konzert mit SON und TWO AMONG MILLIONS, umrahmt von einer für dieses Sommerfest ganz exklusiv zusammengestellten Fotografie-Ausstellung von Jens Bartels (JayBePhotography).“

https://www.facebook.com/events/796777743762599/

Theater

  • 20:00 LOT-Theater: Big Shitty Life // Zwietracht Hildesheim (Gewinner des STADT-Schredders), Eintritt 6€

Der Schredder ist eine Nachwuchsreihe am Theaterhaus Hildesheim. Große Begriffe werden von NachwuchstheatermacherInnen in ihre Einzelteile zerlegt, hinterfragt, umstrukturiert und erforscht. 2015 war die STADT an der Reihe. Vier Gruppen wurden ausgewählt, ihre Konzepte umzusetzen und weiter zu denken. Sie haben sich mit dem Sound, den Gärten, den Menschen und den Sehnsüchtigen der Stadt beschäftigt. In BETA-TESTs wurden Versuchsanordnungen getestet, bevor alle beim FINALE ihre Premiere erlebten. Die Zuschauer wählten ihre Lieblingsaufführung, den Gewinner des Schredder Publikumspreises.

https://www.facebook.com/events/436908156489725/

Musik

  • 20:00 Das KULT: Jazz Session Special – Britta Rex & Friends, Eintritt frei

Man nehme: einen Haufen Musiker und Musikinteressierte und bringe sie an einen Ort zusammen. Das Fundament des Abends liefert eine Sessionband (Eine Truppe, die eigentlich alles spielen kann, zumindest ansatzweise.). Man würze alles mit Spielfreude, füge dann Leute, die sich trauen auf einer Bühne zu musizieren, hinzu. Mische das Ganze gut furch und rundet es mit einer Portion Spiel-Ideen ab. Und schon hat man einen leichten, schwungvollen, innovativen Jazz-Session-Abend.

https://www.facebook.com/events/1458813661081034/

  • 21:00 Nexus: Revox Revolte

Vor 20 Jahren, wir wissen nicht mehr genau wann, erschien die Kassette „Alles im Griff“ der Band W.S.E., die die Braunschweiger Deutschpunkszene entscheidend prägen sollte. Revox Revolte (bestehend aus Mitgliedern von kippen, Swantje sowie Die Grätenkinder) wollen dies entsprechend würdigen und haben eine „hochkarätige“ Coverband zusammengestellt, die einige der größten W.S.E.-Hits mehr oder weniger live auf die Bühne bringen wird.

http://www.dasnexus.de/2015/07/11/revox-revolte/

Der aus Boston stammende, mehrfach ausgezeichnete Singer-Songwriter, Produzent und Bluesgitarrist Jay Ottaway verbrachte vor seiner Studienzeit am Berklee Collage of Music viele Jahre in Köln. Inzwischen lebt er wieder in den USA, kommt aber jedes Jahr für mehrere Monate nach Deutschland und geht dann mit seinen langjährigen Musikerfreunden aus Köln auf Tour.

http://www.barnabys-bs.de/live-on-stage/jay-ottaway/

Party

Am 11. Juli heisst es wieder MichaelisHofFest! Los gehts ab 21:00 wie immer mit freiem Eintritt, kein Anstehen für Karten im Vorverkauf, kein Gedränge an der Tür. 4 Theken mit studentenfreundlichen Preisen wollen leer gekauft werden. Ab 22:00 geben euch Hound live ordentlich was auf die Ohren und danach sorgt unser Stamm-DJ Carsten wie die letzten Jahre für Stimmung bis in den Morgen!

https://www.facebook.com/events/1589772207944301/

Sonntag

Kindertheater/Benefiz

  • 10:00 Theater Fadenschein: Gemeinsam WILLKOMMENSKULTUR gestalten!, Eintritt inkl. Frühstück 8€/10€, freier Eintritt für Asylsuchende

Willkommensfrühstück für heimische Familien und Asylsuchende im Theater Fadenschein: Braunschweiger Familien, Asylsuchende und Geflüchtete treffen sich zum geselligen Miteinander bei einem Willkommens-Frühstück mit anschließender Theatervorstellung!

https://www.facebook.com/events/1480487995576997/

Musik

Am 12. Juli findet das Auftaktkonzert von Jan Behrens (Piano) und Jürgen Osterloh (Bass) zu ihrer Tour statt. Die beiden Musiker werden mit ihrem Wohnmobil, mit dem sie anschließend durch die Lande touren werden, im schönen Musikpavillon halt machen. Bei erfrischenden Getränken bieten Behrens und Osterloh Auszüge ihres musikalischen Repertoirs.

https://www.facebook.com/events/105170243154691/

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Titelfoto: Stephen Dietl

Hinterlasse einen Kommentar