Der Kulturkompass fürs Wochenende 12. bis 14. August

Der Kulturkompass fürs Wochenende 12. bis 14. August

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag

Konzert

  • 19:00 Tegtmeyer: Coogans Bluff + Callin Tommy, Eintritt 10€

COOGANS BLUFF:
Der Sound der Band aus dem deutschen Nordosten changiert zwischen 60s/70s-Hardrock, Hippie-Funk und einer Art Blues-Dekonstruktion im Sinne von Captain Beefheart und Tom Waits. Auch wichtig sind die zwei Bläser, die hier einen Gegenpol zum Gitarrenbrett bilden und den Rock etwas abstrahieren.

CALLIN TOMMY:
Callin Tommy sind sieben Mann die unter der Flagge des Skapunk, derben Rock mit Offbeats und Bläsersatz paaren. Die einzig geltende Regel lautet: „Das muss Spaß machen!“ Mit dem Cuba Libre in der Hand wird von Freundschaft, Liebe, Hass und den Skurilitäten des Alltags gesungen.

https://www.facebook.com/events/827865744011871/

Open-Air-Konzert

  • 19:00 Burg Warberg (Elm): Django Deluxe & Streichquartett des NDR Elbphilharmonie Orchesters, Eintritt 13€/6,50€ erm.

Das Hamburger Trio Django Deluxe am Freitag live auf Burg Warberg! Open Air. Mit dabei ist u.a. auch das Streichquartett des NDR Elbphilharmonie Orchesters.

https://www.facebook.com/events/131221327320717/

Im Rahmen von „jung | klasse | KLASSIK – Der Musiksommer im Braunschweiger Land“ (06.08. bis 04.09.)!

Kunst

Double Feature – In einem einstündigen Spaziergang mit bekannten Braunschweiger Persönlichkeiten rücken jeweils zwei Arbeiten des Lichtparcours in den Fokus.

Diese Woche wird der Ministerpräsident des Landes Niedersachsen a. D. und Ehrenbürger, Vorstandsvorsitzender der Braunschweigischen Stiftung Gerhard Glogowski Danica Dakics Arbeit „FLASHBACK“ und Björn Dahlems Skulptur „M-Sphären (Seyfert 2)“ vorstellen.

https://www.facebook.com/events/1568329273463997/

Party

2 Jahre Brawl! Das muss gefeiert werden, daher gibt es auch ordentlich was auf die Ohren. In gewohnter Manier verteilt DJ EL CHOOCH wieder die ein oder andere PunkRock-Schelle.

https://www.facebook.com/events/1002513373203001/

Samstag

Verschiedenes

Markt rund um Kunst, Kitsch, Musik & Klamotten, Veggie BBQ, Live Musik, Lesung, Kleinkunst – Pantomime, Schnäppchenjagd, Mitmach-Schmuckwerkstatt, Kinderschminken, Bastelecke, Badge-it! -Button gestalten, Crêpes-Mobil, Süßes & Saures & Selbstgemachtes und vieles mehr….!! Ab 12 Uhr – open end!

https://www.facebook.com/events/1570726549898359/

  • 13:00 Bültenweg: Bültenwegfest ☆ Straßentanz ☆, Eintritt frei

Das Quartier Braunschweig und HouseRoom Music & Eventsagentur veranstalten gemeinsam, das erste ★ Straßenfest ★ Tanz ★ im Bültenweg in Braunschweig. ★ Live Bühne plus DJs ★ Plattendreher ★ Getränke können nicht selbst mitgebracht werden ! Auch für das Leibliche Wohl ist bestens gesorgt! Essbuden für den kleinen Hunger, Getränkebar, Cocktailbar, Live Bühne, Lightshow, Chill Out Bereich.

https://www.facebook.com/events/297939037209099/

Haus und Hof ist keine Land- und Hauswirtschaftsmesse. Haus und Hof ist DIE Saisonauftaktparty im LOT-Theater. Mit Essen und Trinken auf dem Hof und Live-Musik im Theatersaal. Neben den kulinarischen Freuden präsentieren wir Ihnen diesmal talentierte regionale Nachwuchsmusiker auf der LOT-Bühne:

Deerwood: Songs zwischen holzig-ruppigem Folk, nihilistischer Mitmachpolka und morbider Mörderballade.

Slinky Crystal Tunes: Die Retro-Tanzband fügt die Stile Funk, Reggae und Ska elegant zu einer einzigartigen Mischung zusammen.

Gestoertebekker: Die Funk-Soul-Band lässt mit einer Combo aus tighter Rhythmusgruppe, satten Bläsermelodien und einem Gesang, der unter die Haut geht, eine Welle der Energie von der Bühne ins Publikum schwappen.

https://www.facebook.com/events/151011995307229/

Festival

Nach Revolverheld, Jennifer Rostock und Luxuslärm wird wieder eine der ganz großen deutschen Bands die Bühne rocken: Dem Hallenbad ist es gelungen, die Band Madsen nach Wolfsburg zu holen! Die Mannen um Sänger Sebastian sind eine Band, die mit ihren Aufgaben wächst, die in sich immer neue Ressourcen an Motivation, fantastischer Melodien und musikalischem Tatendrang findet und kompromisslos ihren Weg geht. Support: Enemy Jack– Matthew Graye – AUDIOWOLF – Crowd Above Nine.

https://www.facebook.com/events/477757329081410/

Ab 23:00 After-Show-Party im Sauna-Klub (https://www.facebook.com/events/920653934710794/)!

Party

  • 23:00 Laut Klub: Laut für lau – Musik aus deiner Stadt, Eintritt frei

Der Name ist Programm: Das Laut öffnet die Pforten für Musik aus deiner Stadt. Mit: Benni Dannel (Your Place Your Sound), Tobi Wahn (Schlicht. anti aesthetik), Ralf & The Case, Andy Macht (Tectrex Records / Laut).

https://www.facebook.com/events/930063427122623/

  • 23:00 Pantone: White men can’t Funk

Kid und Szubi sind sind zurück like they never left, oder so.. Jedenfalls war der erste Abend dieser Veranstaltung ein voller Erfolg und wir sind somit nun einmal im Monat am Start, mit dem freshsten Mix aus Funk, Soul, Disko und Back in the days Hip-Hop. Kein roter Faden – Hauptsache tanzbar, wie immer, versprochen.

https://www.facebook.com/events/1760979304120671/

Sonntag

Jazz

Der Verkauf der Sitzplätze für 10 € auf der Terrasse der ‪Brasserie an der Oker‬ ist an der Hotelrezeption angelaufen. Zusätzlich gibt es für 15 € Floßplätze für die Spielzeit der Band auf einem Floß von www.flussgenuss.eu . Das Floß liegt vor Ort auf der Oker und begrüßt dich an Bord. Die Einnahmen werden gespendet an die DRK Kaufbar und das Projekt Ankwa Roots in Accra, Ghana.

Familienführung

  • 16:00 Photomuseum: „Regine Petersen. Find a Fallen Star“, Eintritt 2,50€/1€ erm.

Kinder mit ihren Eltern, Paten, Tanten, Onkels… sind herzlich eingeladen, mit uns die aktuelle Ausstellung zu erkunden. Ausnahmsweise heißt es dann „Anfassen erlaubt“!

http://www.photomuseum.de/veranstaltungen/vermittlung/fuer-kinder-und-familien/

Lesung

Melancholisch und mit einer Prise Humor erzählt die Wolfenbütteler Autorin Isabel Kobus von Menschen, die einen Ausweg aus Einsamkeit und Alltagsfrust suchen. Ob Liebe oder Drogentrip – der Weg ist immer ungewiss. Der Braunschweiger Konzertgitarrist Matthias Lindner spielt dazu eigene Kompositionen.

https://www.facebook.com/events/1066765750078980/

Alle Angaben ohne Gewähr!

Titelbild: Stephen Dietl

Hinterlasse einen Kommentar