Der Kulturkompass fürs Wochenende 14. bis 16. August

Der Kulturkompass fürs Wochenende 14. bis 16. August

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag

Ausstellung

Der Kunstverein Braunschweig widmet Carsten Nicolai, einem international renommierten Künstler, der mit Sound, Licht und Wahrnehmungspsychologie arbeitet, eine umfassende Einzelausstellung. Stark vernetzt und kollaborativ agiert Carsten Nicolai an den Schnittstellen zwischen den Genres und fusioniert Kunst, Musik und Naturwissenschaft zu ganzheitlichen Sinneswahrnehmungen.

http://www.kunstverein-bs.de/index.jsp?NAV=311&LNG=DE&DOC=491&PAGE=656

Noch bis zum 23. August 2015.

Party

Electro Twerk? Jus‘ Fly!Ghettohouse? Jus‘ Fly! Jackin’Trap? Jus‘ Fly! UK Garage? Jus‘ Fly! Urban Bass? Jus‘ Fly! Alles auf einer Party? Jus‘ Fly! Mal Fünfe gerade sein lassen? Jus‘ Fly! Feiermodus 3000? Jus‘ Fly! ‚Ne neue Partyreihe von JNS? Jus‘ Fly! Bei Jus‘ Fly! wird abgeliefert! Ordentlich! Schmutzig! Und vor allem so, dass es in die Beine geht! Genregrenzen sind hier absolut zweitrangig und gespielt werden die Sachen, die einfach fly sind. Und fly heißt in dem Fall, dass der Bass drückt und die Beats die Endorphine zum Kochen bringen!

https://www.facebook.com/events/491961210977855/

Samstag

Diverses

  • 12:00 Lokpark: Street Food Festival Braunschweig

Street Food Festival Braunschweig – eine kulinarische Weltreise! In einer Geruchswolke aus Gewürzen, Sounds von brutzelnden Gusspfannen und dampfenden Garküchen geht ihr auf eine kleine kulinarische Weltreise. Begleitet von chilligen Beats werdet Ihr von Stand zu Stand und von Truck zu Truck bei dem ersten Braunschweiger Street Food Festival ein unvergessliches Geschmackserlebnis erfahren. Schnelles, qualitativ hochwertiges Essen aus aller Welt kombiniert mit guter Musik und guten Leuten – Das ist das Motto unseres Street Food Festivals.

https://www.facebook.com/events/833201730091882/

Comedy

  • 19:30 Sonnendeck Süd: DRUFF! SOMMERNACHTSCOMEDY, Eintritt VVK 12€/AK 15€

DRUFF! SOMMERNACHTSCOMEDY mit:

JOHNNY ARMSTRONG | fb: Johnny Armstrong
COSTA MERONIANAKIS | fb: Costa Meronianakis
FAISAL KAWUSI | fb: Faisal Kawusi

BEI REGEN IN DER Pantone (IM GLEICHEN PARKHAUS!)

https://www.facebook.com/events/403819199820515/

Party

  • 23:00 Brain Klub: HEADLINER MAG RESIDENT NIGHT ft. DJ FU – MC BOMSH – LY.DA´BUDDAH

Als Drumbule Mitbegründer bringt DJ Fu eine Wagenladung Erfahrung und brillanter Tracks mit. Seine pumpenden Sets sind voller Gimmicks und professioneller Scratch-Einlagen, die er auch in seiner DJ Schule an den Nachwuchs weitergibt. MC Bomsh singt seit über zehn Jahren englische und deutsche Dancehall Texte auf Drum and Bass.

https://www.facebook.com/events/1467148513602699/

LINE UP: Patrick Chardronnet (LIVE!) [ Suol | Audiomatique Rec. | Poker Flat ], Mario Correra Dj_official, ANDREAS SIEGEMUND [ boardjunkies ]

https://www.facebook.com/events/1623794054572591/

Sonntag

Museum für Kinder

  • 14:00 Naturhistorisches Museum: Auf den Spuren von Charles Darwin. Zu Besuch im neuen Schaumagazin (Kostümführung), Kosten 8€ inkl. Eintritt

Lassen Sie sich mit unserer neuen Kostümführung in die Zeit der Entdecker und Forscher entführen. Ein Zeitgenosse von damals lässt die Geschichte wach werden und führt Sie zu einzigartigen Präparaten aus dem historischen Bestand unseres Museums, angereichert mit Anekdoten, Arbeitsweisen des vorletzten Jahrhunderts und manch Interessantem aus der Museumsarbeit hinter den Kulissen.

Mindestalter 10 Jahre. Da die Plätze begrenzt sind, empfiehlt sich eine Anmeldung unter Telefon 0531 28892-0. Bei großer Nachfrage wird die Veranstaltung um 15.30 Uhr wiederholt.

Lesung für Kinder

  • 15:00 Schul- und Bürgergarten am Dowesee: „Das Mädchen ohne Hände“ (für Kinder ab 6 Jahre), ab 16:00 „Der Froschkönig“ (ab 3 Jahre), Eintritt frei, um eine kleine Spende wird gebeten

Die Märchen der Brüder Grimm werden frei erzählt und mit der Leier begleitet. Im Anschluss erklingt das Lied zum Märchen, für alle zum Mitsingen.

http://www.kulturunterglas.de/index.html

Kunst

Der Vorstand der Evangelischen Obdachlosenhilfe in Deutschland e.V. hat 2007 beschlossen, im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit neue Wege zu beschreiten. Kunst ist ein ideales Medium, um auf unkonventionelle Art und Weise gesellschaftliche Missstände und soziale Probleme sichtbar werden zu lassen. Angesichts dieser Erkenntnis entstand die Idee, eine bundesweite Wanderausstellung mit Kunstwerken zum Thema Wohnungslosigkeit, Armut und soziale Ausgrenzung durchzuführen.

http://www.kunst-trotzt-armut.de/index.php/startseite.92.html

Museum

Sonderausstellung: „Marie! Die Frau des Schwarzen Herzogs“. Die neue Sonderausstellung im Schlossmuseum Braunschweig erzählt vom kurzen und dramatischen Leben der Marie von Braunschweig.

Die Dauerausstellung vermittelt anhand originaler Möbelensembles und Kunstgegenstände einen Eindruck von den repräsentativsten Räumen des Welfenschlosses in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, und sie erzählt von dessen spannender und wechselvoller Geschichte.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Foto: Stephen Dietl

Hinterlasse einen Kommentar