Der Kulturkompass fürs Wochenende 15. bis 17. Dezember

Der Kulturkompass fürs Wochenende 15. bis 17. Dezember

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag

Konzert

  • 18:00 Veränder.Bar (WF): Dota & Jan in Wolfenbüttel, Eintritt 10€

Dota Kehr und Jan Rohrbach präsentieren im Duo die Lieder des aktuellen Albums “Keine Gefahr”, außerdem alte und ganz neue Stücke, spontanes und unbekanntes. Ein phänomenaler Abend mit Texten, Liedern und überwiegend kleinen Instrumenten.

https://www.facebook.com/events/115994972429565

Achtung: Es wird nur ein sehr geringes AK-Kontingent für die kleine Location geben!

“Mit diesem aufgekratzten Hybrid aus Punk, Akustik-Pop, Sprechgesang und Liedermacherei braucht es nicht viel mehr als eine Begegnung und er verbleibt nachhaltig im eigenen System.”

https://www.facebook.com/events/2014426365510273

  • 20:00 Shorty Media: Nautilus 2 & Dan Scary & Boris Nowicki Greydenz, Eintritt 5€

Nautilus 2
DAN SCARY
Greydenz

https://www.facebook.com/events/130575557658461/

Party

  • 20:00 Nexus: Electronic Concert LASY + SOYALEE

►►► LASY
►►► SOYALEE

https://www.facebook.com/events/255801538283660/

Lesung

vorgestellt von:
h.g.hahn, pia kranz, mira lenk,
susanne maierhöfer, serge roon, c.-a.scheier, u.a.

https://www.facebook.com/events/384532242001276/

Samstag

Konzert

Unser Christmas Special geht in die dritte Runde. Dieses Jahr mit dabei: YMI, Jonas (You&Me), The Great No Mercy Rock and Pop Show, Kitokaya, The One And Only Kroner Pop Show, MieCa, Mountain River und die legendären Kitchenfairies. Durch den Abend führt Johannes Hinze alias Peter Wolf aka. Rudy.

Verköstigt werdet ihr mit leckeren Schupfnudeln samt selbstgemachtem Sauerkraut. Für die süßen Zungen unter euch gibt es Finnischen Lebkuchen, gebacken nach traditioneller Helmstedter Rezeptur :-)

https://www.facebook.com/events/1252702388168137/

  • 19:30 Sportheim Bortfeld: Rüdiger Bierhorst und Marian Meyer – Plätzchenkonzert! Eintritt: AK 10€/GFB Mitglieder 8€

JEDER DER DIESEN ABEND PLÄTZCHEN MITBRINGT, ZAHLT 3€ WENIGER EINTRITT! UND DIE GEDANKENFABRIK WIRD DIESE IM SENIORENHEIM WENDEBURG VERTEILEN !!!

Rüdiger Bierhorst, Mitglied der “Monsters of Liedermaching” und außerdem seit einem runden Jahrzehnt mit “PanneBierhorst” auf den deutschen Kleinkunstbühnen präsent, geht im Januar zum ersten Mal überhaupt auf ausgedehnte Solotour durch Deutschland und die Schweiz. Neben bewährten “Monsters”-Klassikern werden auch seltener gehörte Songs und neues, etwas experimentelleres Material zu hören sein.

Marian Meyer besticht durch exzellentes Gitarrenspiel und eine Stimme, die virtuos und doch hautnah Gefühle transportieren kann. In seinen Texten zeigt er Feinheit, emotionale Intelligenz, Mut zur Zerbrechlichkeit und doch auch einen ansteckenden unbezwingbaren Humor, der allen Widrigkeiten des Lebens optimistisch ins Gesicht lacht.

https://www.facebook.com/events/1748352145491123/

“post-anthropocene ambient
Mantis Machine – das Side Project von Peter M. Glantz und den beiden blackhole-factory Musikern Elke Utermöhlen und Martin Slawig war zuletzt beim Festiv4 im letzten Jahr zu erleben. Nun sind sie zurück mit einem eigens für diesen Abend entwickelten Setup.
…Turn 0n Tune 1n Drop 0ut…”

https://www.facebook.com/events/1923261714659494/

Party

Seit 20 Jahren befindet sich die Fahrradselbsthilfewerkstatt nun in der Eulenstraße 5, wo sonst Öl und Schraubenschlüssel zu finden sind, findet man am Samstag fette Bässe und Feierei. Es ist mal wieder Zeit in der außergewöhnlichen Atmosphäre der Fahrradselbsthilfewerkstatt ordentlich zu feiern. Eingeladen sind Freunde der Werkstatt und alle die es werden wollen :-)

https://www.facebook.com/events/1971124719794421/

Sonntag

Museum

  • 14:00 Städtisches Museum: Kreativ-Werkstatt für Kinder ab 6 Jahren: Paramente – mittelalterliche Kunstwerke auf Stoff, Kosten 5€ pro Person (zuzüglich Eintritt)

An diesem Sonntag wollen wir uns wunderbaren mittelalterlichen Bildteppichen widmen, den sogenannten Paramenten. Sie schmückten vor vielen hundert Jahren Braunschweiger Kirchen. Nonnen hatten diese Kunstwerke mit Fäden aus Seide oder Wolle auf Leinen gestickt. Auch wir werden uns in der Kunst des Stickens versuchen und bunte Figuren auf Stoff sticken.

http://www.braunschweig.de/kultur/museen/staedtisches_museum/veranstaltungen.html

Klassik

Kantaten I-VI

Concerto Köln
Nederlands Kamerkoor
Peter Dijkstra, Leitung
Elizabeth Watts, Sopran
Maarten Engeltjes, Countertenor
James Gilchrist, Tenor
Andreas Wolf, Bass

https://www.facebook.com/events/243904372782054/

Alle Angaben ohne Gewähr!

Titelbild: https://www.facebook.com/soyaleeland/

flattr this!