Der Kulturkompass fürs Wochenende 17. bis 19. Juni

Der Kulturkompass fürs Wochenende 17. bis 19. Juni

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag

Festival

An 2 Tagen versorgen wir Euch mit Musik aus der Region. Ob Rock mit Therapiezentrum oder Neoton, Punk mit Commercial Suicide oder Soul mit Soul Collective und vielen anderen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

https://www.facebook.com/events/1840341086220658/?active_tab=highlights

Auch am Samstag ab 15:00 Uhr!

Vernissage

Die Frage nach Identität steht im Zentrum der Ausstellung „거울 – Ego“. Unterschiedliche Herangehensweisen und Materialien erzeugen eine breitgefächerte Auffassung dieses Begriffs und zeigen die Schwierigkeit auf, das Eigene zu fassen. Als Rahmenprogramm der Vernissage bespielt Eva Klauss das Treppenhaus des Kunstvereins mit einem Projection Mapping. Räumliche Grenzen werden aufgebrochen: Was bleibt, ist eine Illusion.

https://www.facebook.com/events/1024226997660275/

  • 20:00 Fritzcafe (Leiferde): Dierk Grundmann “Boote und Meer”, Eintritt frei

Am 17. Juni 2016 laden wir zur Ausstellungseröffnung “Boote und Meer” im Fritzcafe. Alle weiteren Infos rund um den Künstler und seine Projekte finden sich hier: http://www.dierkgrundmann.com/

https://www.facebook.com/events/281723322215313/

Musik/Performance

Mantis Machine ist Musik, Soundexperiment, ein außerlaboratorischer Exzess: Elke Utermöhlen, Peter M. Glantz, Martin Slawig.

https://www.facebook.com/events/812929518812889/?active_tab=highlights

Kartenreservierung: 0531 886 99 884, mantismachine@blackhole-factory.com

Konzert

  • 20:30 Nexus: Flinte, Ponys of Pump, Kippes, Warriors of Darkness, Eintritt 5€

kippesband.bandcamp.com/releases
www.facebook.com/FLinTe-476808779165710/
ponysaufpump.bandcamp.com/releases
www.facebook.com/ponysaufpump
thewarriorsof.blogsport.de
warriorsofdarkness.bandcamp.com

https://www.facebook.com/events/594076667417516/

Musikprogramm im Ramen des Festival Theaterformen 2016.

20.30 Uhr: unhappybirthday aus Hamburg sind jung und gut; sie leiten ihre Coolness von der Pose her. Ihr Musikstrom macht copy & paste mit Krautrock, New Wave und Verzweiflung und gewinnt daraus Purismus mit Zigarette.

21.30 Uhr: Tankstellen-Opi und ARTE-Liebling Friedrich Liechtenstein kann nicht nur Kaufhausmusik: Mit „Schönes Boot aus Klang“ hat er im vergangenen Herbst ein wunderbares Jazz-Album aufgenommen. Er croont, Arnold Kasar spielt Klavier und Elektronisches, Sebastian Borkowski bläst Verschiedenes.

https://www.facebook.com/events/1079025922162483/

Samstag

Verschiedenes

UBALDO PÉREZ-PAOLI – Musik und Erzählungen „live“
TANGO – Schnupperkurs und Milonga
GEGRILLTES, GETRÄNKE – argentinisch inspiriert

https://www.facebook.com/events/494083520793561/

Wie immer ist die ganze Universität auf den Beinen und gibt Einblick in ihre aktuelle Forschung. Unsere beiden Bühnen auf dem Forumsplatz TU Braunschweig und am Okerufer sind natürlich auch wieder dabei: Auf dem Forumsplatz gibt es aktuelle Indie-Pop- und Elektro-Musik, und am Okerufer spielen von 18 bis 24 Uhr regionale Bands für Euch.

https://www.facebook.com/events/227252627646400/

Konzert

  • 20:00 Brunsviga: PRIME TIME ORCHESTRA plays GLENN MILLER, Eintritt 16,40€ VVK/18€ AK

Das Prime Time Orchestra, seit 25 Jahren Braunschweigs Adresse für Bigband-Swing, präsentiert diese großartige Musik in den Originalarrangements und entführt Sie auf eine Reise in das Amerika der 30er Jahre.

https://www.facebook.com/events/226057404438810/

Musikprogramm im Ramen des Festival Theaterformen 2016.

Zwei Frauen aus Hamburg kommen mit klarer Ansage. Wir sind Chefboss, ihr habt zu tanzen. Tänzerin Maike Mohr macht es vor in ihrem athletischen Style, und mit ihr kommen fünf weitere Vogueing-Profis nach Braunschweig. Zu den derbsten Beats aus Dancehall und HipHop seit Seeed rappt MC Alice Martin ihre Selbstermächtigungen rauf und runter. Mehr als eine halbe Million Klicks für „Blitzlichtgewitter“ auf YouTube. Deichkind, passt auf. Die sind nicht mehr lange euer Vorprogramm.

https://www.facebook.com/events/880197865440095/

Party

Taktgefühl steht für elektronische Musik im Eulenglück, mal härter, mal sanfter, mal erwachsener, mal verspielter. Aber auf jeden Fall erfrischend, trocken – es geht um Musik und nicht um Hits.

https://www.facebook.com/events/267598376922518/

Sonntag

Verschiedenes

  • 13:00 BS Innenstadt: Braunschweiger Spielmeile, Eintritt frei

Die Braunschweiger Spielmeile lädt Kinder und Jugendliche ein, alte und neue Spiele auszuprobieren, sich aktiv in Trend- und Erlebnissportarten zu versuchen, erste Bühnenerfahrungen zu sammeln oder ganz einfach gemeinsam mit Freundinnen und Freunden gut gelaunt einen wunderschönen Tag in der Innenstadt zu genießen.

http://www.spielmeile.de/

Museum

  • 14:00 Naturhistorisches Museum: Auf den Spuren von Charles Darwin- zu Besuch im neuen Schaumagazin, Kosten 8 € (inkl. Eintritt)

Lassen Sie sich mit der Kostümführung in die Zeit der Entdecker und Forscher entführen. Ein Zeitgenosse von damals lässt die Geschichte wach werden und führt Sie zu einzigartigen Präparaten aus dem historischen Bestand unseres Museums, angereichert mit Anekdoten, Arbeitsweisen des vorletzten Jahrhunderts und manch Interessantem aus der Museumsarbeit hinter den Kulissen.

http://www.3landesmuseen.de/Kalender.382.0.html

Mindestalter 10 Jahre. Da die Plätze begrenzt sind, empfiehlt sich eine Anmeldung unter Telefon 0531 288920. Bei großer Nachfrage wird die Veranstaltung um 15.30 Uhr wiederholt.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Titelbild: TU Braunschweig

Hinterlasse einen Kommentar