Der Kulturkompass fürs Wochenende 22. bis 25. Dezember

Der Kulturkompass fürs Wochenende 22. bis 25. Dezember

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag

Theater

  • 19:00 LOT-Theater: Der Drecksklub – Furioso!, Eintritt 15€

Man nehme ein bisschen Zum Tropfenden Kessel, Milliways, Zur geflickten Trommel, The Chalmun’s Cantina, Helmer’s Home und mixe all das mit Chanson, Rock, Blues, Jazz einer Prise Punk und einem Schuss Muppet Show. Hier ist nicht das Winter Wonderland! Hier ist der Drecksklub. No Xmas gloss – just music!

Der Drecksklub ist eine musikalische Anarcho-Serie rund um einen Klub im Moor, in welchem Wilma und Odius und andere Tiere und Mutanten seit 2013 ihre abendlichen Auftritte absolvieren und alles tun, um ihre Tochter Morja, Irrlicht über den Sümpfen, im rechten Licht erscheinen zu lassen – um selber daraus Nutzen zu ziehen.

https://www.lot-theater.de/St%C3%BCck/der-drecksklub-furioso-agentur-t/

Unaufhaltsam frisst sich die Eisenbahn durch die amerikanische Prärie Richtung Pazifik. In ihrem Gefolge bringt sie die Segnungen der Zivilisation und des amerikanischen Kapitalismus. Aber vorher werden noch schnell die letzten freien Parzellen nach dem alten Faustrecht verteilt. Regisseur Klaus Gehre interessiert an Sergio Leones Epos, wie mit der Eisenbahn eine neue Welt der Empathie und der Deals die Wildnis erreicht, eben jene Welt, in der wir bis heute leben. »Spiel mir das Lied vom Tod« ist der Auftakt einer bildgewaltigen Amerika-Trilogie, in der die Ursprünge und die Entwicklung des amerikanischen Traums in ikonographischen Kino-Momenten gespiegelt werden.

http://staatstheater-braunschweig.de/produktionen/spiel-mir-das-lied-vom-tod/?tx_theatre_play%5Bevent%5D=1069&cHash=9b7af0a2985f1d2d4e45a03750ecc85a

Konzert

  • 20:00 B58: Loudog & Skanutz, Eintritt 5€

“Wir haben die Ehre euch ein kleines Weihnachtswunder anzukündigen: Loudog und Boxing Fox geben sich nach vielen Jahren gemeinsam die Ehre und setzen dem Jahr 2017 die akustische Sahnehaube auf.”

https://www.facebook.com/events/481148498950917/

Samstag

Konzert

  • 18:00 Studio Ost: Kasper Hedegreens Traditional Pre-Christmas-Show, Eintritt frei

Am 23.12.2017, ab 20:00 Uhr, im Studio Ost, Kastanienallee 53, Bs, beschehrt uns Kasper Hedegreen, aus Kopenhagen, eine unvergessliche Einstimmung in die Weihnachtszeit. Seine unvergleichlich lockere, jedoch stets niveauvolle Interpretation internationaler Classics, von Pink Floyd bis Bob Marley, ergänzt der junge Däne aus Christiania (Kopenhagen)mit Eigenkompositionen.

https://www.facebook.com/events/1880810798901727/

Party

“Ach wir sind ja verrückt. Jetzt schon an den Dezember denken… aber am 23.12.2017 findet die weihnachtliche Ausgabe des Metalabend im Onkel Emma statt. Wie inzwischen gewohnt um 20:00 Uhr und mit Wolters für 1,00 Euro, Shots für 1,00 Euro und Mischgetränken für 3,00 Euro. Evtl. verirrt sich ja auch der ein oder andere Spekulatios oder Lebkuchen ebenfalls zu uns?”

https://www.facebook.com/events/263073384136180/

Sonntag

Party

“Werte Mitglieder und Freunde des S.C.Walhalla, am 24.12.2017 feiern wir unser alljähriges Weihnachtsfest im Whyoland an der Böcklerstr.30 . Wie jedes Jahr gibt es Musik auf den Teller und leckere Getränke für euch. Dieses Jahr wird es keinen Kartenvorverkauf geben sondern lediglich eine Abendkasse von 6 Euro.”

https://www.facebook.com/events/1942132652712140/

 Montag

Party

  • 23:00 Nexus: Pleasure Park, Eintritt frei

DJane Sundance Kid dreht wieder an den Rädern und setzt dabei die Nadel an. Heraus kommt ein verrückter Tanzmix aus Independent, New Wave, Britenpop, Indietronics, Electroclash, Punkrock, No Wave and everything in between. Wir haben zahllose unfassbare Abende gefeiert, das Nexus ist jahrelang aus allen Nähten geplatzt. Wir haben die Dinge gespielt, die sonst nirgendwo liefen, wir haben getreu unserem Motto – Remember where you heard it first – viele heute etablierte Bands im Nachtleben integriert und oft länger gefeiert als es unsere Eltern für gut befunden hätten.

https://www.facebook.com/events/1957001074558167/

Alle Angaben ohne Gewähr!

flattr this!