Der Kulturkompass fürs Wochenende 25. – 27. Juli

Der Kulturkompass fürs Wochenende 25. – 27. Juli

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag

Verschiedenes

Die Jugendkirche Braunschweig bringt in Kooperation mit diversen Partnern leckere fair gehandelte und dazu kostenlose Frühstückswaren auf die Festzelttische und Picknickdecken im Prinzenpark. Dazu gibt es Infos zum Thema Fairtrade, Aktionen und Musik. Tassen, Teller und Besteck bringt man am Besten selbst mit.

https://www.facebook.com/events/759080157458049/?ref=ts&fref=ts

Konzert

Schon mal „Engel“ von Rammstein, „You take my breath away“ von Queen oder „I have a dream“ von ABBA – interpretiert von einem Jazz- und Popchor – gehört?

https://www.facebook.com/events/267936250079514/?ref=2&ref_dashboard_filter=upcoming

Open Air

Die BBG Open-Air Nights am Dowesee feiern zehnjähriges Jubiläum und bieten am Freitag mit den 3 Gitarreros, Meike Köster, Be Jane und den Feinen Herren Soul Pop, Singer-/Songwriter-Sound sowie frisch interpretierte Klassiker. Am Samstag gehen Fritz Kösters Bluestime with Friends & Ladies an den Start: Chicagoblues und Soul Klassiker stehen auf dem Programm.

http://www.baugenossenschaft.de/news_10007.php

Samstag

Kunst für Kinder

Kunstworkshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren mit Marlene Bart. Um Anmeldung wird gebeten: vermittlung@kunstverein-bs.de oder 05 31 /4 95 56.

http://www.kunstverein-bs.de/index.jsp?NAV=7&LNG=DE

Straßenfest

  • 12:00 Handelsweg: SEDAN BAZAR PASSAGEN FEST, Eintritt frei

Nach der erfolgreichen Premiere im letzen Jahr laden die Geschäfte in der ältesten und vielleicht schönsten Passage Braunschweigs wieder zum gemeinsamen Straßenfest!

https://www.facebook.com/events/1523293617900492/?ref=2&ref_dashboard_filter=upcoming

Führung

Führung zum Abschluss der Reihe „Ist da wer – Performance in Wolfenbüttel“ mit Kuratorin Elisabeth Vorderwülbecke vom Kunstverein Wolfenbüttel e.V.

https://www.facebook.com/events/628690940549495/?ref=br_rs

Party

Was soll man zu dieser Institution unter den Braunschweiger Sommerparties noch groß sagen? Vielleicht, dass man sich die begehrten Karten am Besten im Vorverkauf besorgt oder sich rechtzeitig in die Abendkassenschlange einfädelt.

Mit technoiden Sounds von RENÉ BOURGEOIS aus Berlin, mit Flamenco-Fusion von SINSOL aus der Region, mit den Funk-Gentlemen von STEPFLASH aus Braunschweig – und noch viel mehr an musikalischen und auch kulinarischen Genüssen.

https://www.facebook.com/events/250732905123404/?ref=2&ref_dashboard_filter=upcoming

Der Kulturblog38 hat ja schon über den neuen Coworking Space in Braunschweig berichtet, der im September eröffnet wird. Am Samstag wird sich in den zukünftigen Räumen des Coworking Space in der Wilhelmstraße quasi schon mal warmgetanzt.

https://www.facebook.com/events/585818764869492/?ref=2&ref_dashboard_filter=upcoming

Sonntag

Kindertheater

Ausgezeichnet von Best OFF 2011 – Festival Freier Theater der Stiftung Niedersachsen. „LILIPUT! Theater für die Allerkleinsten“ – für Kinder ab 1,5 Jahre, Dauer: 40 Minuten. Auch am Samstag um 16:00!

http://www.fadenschein.de/tuer.htm

Verschiedenes

  • 13:00 Braunschweiger Innenstadt: 19. Braunschweiger Spielmeile, Eintritt frei

Unter dem motto „Ein buntes Treiben“ verwandelt sich die Braunschweiger Innenstadt wieder in einen riesigen Spielplatz für Kinder und Jugendliche, die sich hier aber nicht nur austoben können: Klangphysik erleben oder das erste Mal auf der Bühne stehen – auch das wird auf der Spielmeile geboten!

http://www.spielmeile.de/

  • 16:00 Hohetorwall 11: Literarischer Spaziergang – Ricarda Huch zum 150. Geburtstag, Kostenbeitrag: 5 €

Wandeln auf den Spuren Ricarda Huchs in Braunschweig, geführt von Kathrin Reinhardt, Sabine Ahrens, Elisabeth Flachowsky und Lena Kreie. Veranstaltet vom Arbeitskreis Andere Geschichte e.V.
Anmeldung beim Sekretariat des Gleichstellungsreferats erforderlich unter BS 470 21 00.

http://www.andere-geschichte.de/

Schauspiel

Eine utopische Reise durch Tanz, Sprache und Klang des Instituts für Performative Künste und Bildung der HBK in Kooperation mit dem Staatstheater Tanz Braunschweig.

https://www.facebook.com/events/632039403569576/?ref=2&ref_dashboard_filter=upcoming

Alle Angaben ohne Gewähr!

Hinterlasse einen Kommentar