Der Kulturkompass fürs Wochenende 26. bis 28. Juni

Der Kulturkompass fürs Wochenende 26. bis 28. Juni

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag

Kunst

  • 19:00 Temporary Room: Vernissage „Unvermögen“ von Sascha Marouf, Eintritt frei

Collagen, Installationen und Readymade: Unter dem Titel UNVERMÖGEN zeigt der HBK-Student Sascha Marouf seine jüngsten Arbeiten erstmalig in einer Einzelausstellung. Der Titel lädt ein, Formen des eigenen Unvermögens zu entdecken, will aber auch die Freiheit lassen, diese Vokabel losgelöst vom eigentlichen Sinn zu sehen.

https://www.facebook.com/temporary.room/photos/a.439823749533682.1073741830.432699166912807/439822549533802/

Theater

  • 19:30 Haus Drei: Premiere: Homo, Homo Sapiens, Eintritt 6,50€

Seit Februar 2015 beschäftigen sich die Teilnehmer/innen dieses Rechercheprojekts mit geliebten Klischees, kleinen Wahrheiten und eigenen Vorurteilen über homosexuelle, transsexuelle, heterosexuelle, bisexuelle, asexuell, intersexuelle, pansexuelle und weitere-absurde-vorsilben-sexuelle Menschen. Gemeinsam wurde geforscht, berichtet, gesammelt und entwickelt. Heraus gekommen ist ein Abend, der vom Leben, der Liebe, dem Gegenüber und Toleranz in Braunschweig erzählt.

https://www.facebook.com/events/852861431459748/

Auch Samstag um 19:30 Uhr

Lesung

  • 20:00 LOT-Theater: DEAD OR ALIVE SLAM, Eintritt: 12€

Ein ungewöhnlicher, unterhaltsamer Wettstreit um die Gunst des Publikums. Lebende Poeten gegen tote Dichter. Moderne gegen Klassik. Subkultur gegen Hochkultur. Poetry Slammer gegen Kästner, Loriot und Co. Im kultigen LOT-Theater findet zum ersten Mal eine Schlacht der Worte aus Vergangenheit und Gegenwart statt.

https://www.facebook.com/events/443375682510145/

Konzert

  • 19:30 Tegtmeyer: TIGERYOUTH & HERR RODEMANN, Eintrittsspende

Das erste öffentliche Konzert des Spreadmusic e.V.!

https://www.facebook.com/events/880083802062355/

  • 20:00 Lindenhof: Reboot & Nano Brothers, Eintritt 19€

Jürgen Friedrich stammt ursprünglich aus Braunschweig. Zum Studieren ging er nach Köln und begann eine bemerkenswerte Karriere als Pianist, Komponist und Pädagoge. Am Freitag bringt er zwei aktuelle Jazz-Bands nach Braunschweig, das Klaviertrio REBOOT und das Improvisationsduo NANO BROTHERS.

https://www.facebook.com/events/874961725930711/

  • 20:00 B58: BUCKETLIST, DESONA, DARK AMBIT, Eintritt 5€

Rock, Alternative und Progressive Metal aus Braunschweig und Hannover!

https://www.facebook.com/events/1556226294651489/

  • 21:00 Nexus: RED APOLLO + Black Vulpine, Eintritt 5€

Blackgaze/ Post Hardcore und Stoner Rock aus Dortmund.

https://www.facebook.com/events/656056824538708/

Samstag

Open Air

Das Sommerfest im Handelsweg: Flohmarkt – Kunst, Deko, Musik & Klamotten, Veggie BBQ, Live Musik, Kupferdruck Workshop, Kinderschminken, Button gestalten, Spendenaktion, Bratwurststand, Crêpes-Mobil, Süßes & Saures & Selbstgemachtes…

https://www.facebook.com/events/1437933989860587/

Open Air mit großem Band Contest.

https://www.facebook.com/events/792578187496063/

  • 16:00 Boeselagerstraße: ART – Sommer- und Kulturfest International, Eintritt frei

Die Initiative ART veranstaltet zusammen mit vielen Vereinen, Initiativen, Menschen aus dem Stadtteil ein Sommerfest direkt vor der LAB Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände der Ecclesia Gemeinde Braunschweig e.V . Neben Darbietungen aus den Bereichen Kultur, Musik und Sport bietet das ART Sommerfest Aktionen für Kinder und Jugendliche, Internationale Spezialitäten für den Gaumen, Getränke zu fairen Preisen, Infostände diverser Vereine und Initiativen aus dem Stadtteil.

https://www.facebook.com/ART.in.BS

Lesung

  • 16:00 Kemenate Hagenbrücke: Graff 27 – Lesung an besonderen Orten: „Sichere Verwahrung“, Eintritt 10€

„Mit der Kemenate Hagenbrücke hat die Stiftung Prüsse jetzt ein zweites Kunst- und Kulturzentrum neben der jakob-kemenate geschaffen. Wir wagen Ein- und Ausblicke in die neue und alte Architektur und lesen Überraschendes …“

https://www.facebook.com/events/694575167336544/

Diverses

Neben einem anspruchsvollen aber auch unterhaltsamen Wissenschaftsprogramm mit Experimenten, Schnuppervorlesungen und Laborführungen veranstaltet die TU Braunschweig auf zwei Bühnen ein Musikfestival mit Bands aus Hamburg, Braunschweig und der Region.

https://www.tu-braunschweig.de/presse/veranstaltungen/tunight/

Musik

  • 19:00 B58: Local Heroes Vorentscheid 2015 Braunschweig, Eintritt 3€

Wie jedes Jahr findet auch 2015 der Vorentscheid für den Local Heroes Bandcontest in Braunschweig im Jugendzentrum B58 statt!

https://www.facebook.com/events/658248817608548/

Sonntag

Kindertheater

  • 15:00 Roter Saal: „Steinsuppe“ von Theater Tritrop, Eintritt 5€

Am Sonntag, 28. Juni um 15:00 Uhr und am Montag, 29. Juni um 9:30 Uhr spielt das Theater Tritrop aus Münster für kleine Köche ab 4 Jahren im Roten Saal im Schloss.

http://www.braunschweig.de/kultur/veranstaltungen/index.html?mode=details&event_id=133601

Kunst

  • 18:00 Kunstmühle: „Ordnung“ von Christian Weiß, Eintritt 10€

Für den dritten Teil der „Trilogie der Dinge“ wählt Christian Weiß die Bühne als Ort und lässt vier Tänzer aufeinandertreffen. Mit differenzierter Bewegungssprache, Gespür für laute und leise Momente und einem kleinen Augenzwinkern arrangiert er in immer neuen Systemen und Anordnungen die vier unterschiedlichen Körper, in ihren vier individuellen Ordnungssystemen – in einem leeren Raum.

https://www.facebook.com/events/776529412460150/

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Titelfoto: Stephen Dietl

Hinterlasse einen Kommentar