Der Kulturkompass fürs Wochenende 27. bis 29. März

Der Kulturkompass fürs Wochenende 27. bis 29. März

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag

Vernissage

Atelier space ensemble ist ein Künstlerkollektiv, das 2006 von Nicola Scherer, Sebastian Schrader und Christian Seyfried gegründet wurde. Ihre künstlerischen Impulse ziehen sie aus der Inspiration durch Comic, Trash und Transzendenz. In der Ausstellung »In The Corner Of Your Eye You Left Something Behind« zeigen Scherer und Schrader neue Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Fotografie.

https://www.facebook.com/events/1603936379822613/

Lesebühne & Musik

Endlich wieder zurück im Riptide – wieder mit neuem Programm. Du hast Dich lange nicht mehr weggeschmissen vor Lachen? Dann komm vorbei! TIERE STREICHELN MENSCHEN sind Martin ‚Gotti‘ Gottschild und Sven van Thom. Gotti liest Geschichten über Menschen, die es wirklich gibt und auch welche, die eher nicht so… Sven van Thom singt Lieder zwischen Melancholie & Aberwitz, zwischen Humor & Bösartigkeit.

https://www.facebook.com/events/362418793942948/

Livemusik

  • 20:00 DRK-Kaufbar: Am I Error bei den „Musikschöpfungen“ in der Kaufbar Braunschweig, Eintritt frei

„Am I Error is what it sounds like when video game nerds are deep in love with pop music. They like living in between extremes by combining the sound of the 60s with absurd lyrical dimensons of Talking Heads, but they are also fond of contemporary artists such as The Notwist, Gorillaz, Caribou or Weezer.“ Mit dabei: Adderstone (rockig hymnische Songs mit Bass, Gitarre, Drum), Bum Bom Basta (tanzbarer Klang mit Vocals, Gong, Rahmentrommel, Wavedrum, Looper, Percussion), Adrian Haack (Liedermacher mit Vocals & Gitarre).

https://www.facebook.com/events/413294382166871/

Party

Aufstehen! Wenn es um innovativen urbanen Dance-Sound gepaart mit Leidenschaft und Liebe zur Musik geht, kommt man in der Region an einem Namen nicht vorbei: Mitveranstalter der legendären Partyreihe RAVEN!, Begründer von Flashtastique im Night Flight Club im Jolly Joker, Teil des Produzentenduos Cravinoff … das alles und noch mehr ist DJ JNS.

https://www.facebook.com/events/762896273806350/

Samstag

Theater/Diverses

  • 16:00 Kleines Haus des Staatstheaters/U22: Theaterlabor – Präsentation der Kinder-Klimakonferenz, Eintritt frei

In den »Theaterlaboren« treffen sich in den Herbst- und Osterferien Kinder oder Jugendliche, um in kürzester Zeit gemeinsam etwas auf die Bühne zu bringen. Neben der Lust am Spiel sind vor allem Neugierde, Mut zur Improvisation und eine Spürnase für originelle Formen der Darbietung gefragt.

http://staatstheater-braunschweig.de/nc/junges-staatstheater/produktion/details/theaterlabor/

Konzert

  • 19:30 B58: HEADSHOT – DVD RELEASE PARTY, Eintritt 10€

Heute erscheint die Headshot Live Doppel-DVD, ein Mitschnitt des Jubiläums(doppel)konzerts der Braunschweiger im Hansa Kultur Club im Jahr 2013. Zusätzlich gibt es einige Bonus Tracks aus der gesamten Historie von HEADSHOT. Neben Headshot stehen AEVERON aus Zwickau und die Hamburger Buried In Black auf der Bühne.

https://www.facebook.com/events/863875070320246/

Die offizielle Headshot Release Aftershow Party steigt ab 23:00 in der Klaue.

https://www.facebook.com/events/1594899527391079/

Lesung

  • 20:00 Brunsviga: EL KURDI SPRICHT DEUTSCH – Jubiläumslesung, Eintritt VVK 12€/AK 15€

Die Kolumne EL KURDI SPRICHT DEUTSCH ist fast schon Legende. Nach einer langen Pause kolumniert er mittlerweile auch wieder an der Oker. Hartmut El Kurdi schreibt aber auch lange schon für überregionale Zeitungen wie TAZ oder DIE ZEIT. Einmal im Jahr kehrt er im Rahmen des Satirefestes in die Brunsviga zurück und packt seine schönsten und schrägsten Texte aus: Die Kolumnen der letzten zwölf Monate plus die eine oder andere unveröffentlichte Geschichte, dazu ausgewählte Kolumnen-Klassiker.

https://www.facebook.com/events/845012172224540/

Party

Die monatliche Licht & Liebe Session kommt immer mit den neuesten Tracks und den kühnsten Klassikern aus Techno und House. Mal deeper, mal derber, aber immer authentisch. Featuring MARIO CORRERA (100 HERTZ, REKORD, L&L) & PEARLY (OST/WEST KOMBINAT).

https://www.facebook.com/events/1009276399100346/

Sonntag

Ausstellung

Die namhaften Braunschweiger Künstler, Walter Ackers, Degenhard Andrulat, Uwe Brodmann, Emil Cimiotti, Roland Dörfler, Andreas Greiner-Napp, Lienhard von Monkiewitsch, Peter Tuma, Malte Sartorius und Gerd Winner haben dem Städtischen Museum Braunschweig zugunsten der Restaurierung der bedeutenden historischen Klaviersammlung Malereien, Grafiken und Fotografien gespendet. Zum Abschluss der Ausstellung am 21. Juni 2015 besteht die Möglichkeit, ein Werk zu ersteigern.

http://www.braunschweig.de/kultur/museen/staedtisches_museum/ausstellungen.html

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10 Uhr – 17 Uhr.

Diverses

Heute steht der Platz im Lichthof des Städtischen Museums Braunschweig im Mittelpunkt. Er soll als Anregung für ein selbst hergestelltes Bild von Braunschweig dienen.

http://www.braunschweig.de/kultur/museen/staedtisches_museum/veranstaltungen.html

Lesung

Die österreichische Schauspielerin Verena Noll liest aus Mozarts Briefen an seine Cousine, das „Bäsle“, und an andere. Die Bäsle-Briefe sind prall gefüllt mit Beobachtungen der Menschen um ihn herum, Andeutungen über seine Arbeit, derbem Humor und allerlei Anzüglichem. Dabei gelingt es Mozart bei aller Spielerei das Niveau zu wahren.

http://www.braunschweig.de/literaturzentrum/aktuelles/index.html

Eine Reservierung unter Tel. 0531 70 189 317 wird empfohlen!

Alle Angaben ohne Gewähr!

Foto: Stephen Dietl

Hinterlasse einen Kommentar