Der Kulturkompass fürs Wochenende 3. bis 5. April

Der Kulturkompass fürs Wochenende 3. bis 5. April

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag

Ausstellung/Wissenschaft

Für alle, die schon immer wissen wollten, was mit Eiern passiert, wenn man sie nicht kocht und bunt anmalt: Das Naturhistorische Museum präsentiert frisch geschlüpfte Küken dreier vom Aussterben bedrohter Hühnerrassen des Arche-Dorfs Steinlah.

http://www.3landesmuseen.de/Osterkueken-2015.1327.0.html

Theater

  • 15:00 Theater Fadenschein: Als Adam Engelbrecht so richtig wütend wurde – an einem schönen Ostertag, Eintritt 6€

Thomas Hirche (Das KULT) interpretiert Astrid Lindgrens Geschichte vom kleinen Kalle und dem großen Stier als Puppentheater. Für Kinder ab 4 Jahren.

http://www.fadenschein.de/adamengelbrecht.htm

Auch am Samstag um 15 Uhr!

Samstag

Sonstiges

  • 13:00 Nexus: Saatgutbörse Braunschweig, Eintritt frei

Für agrikulturelle Vielfalt: Andreas Riekeberg von der Kampagne für Saatgut-Souveränität und Ursula Reinhard vom Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt referieren über Saatgutpolitik und eigene Saatguterzeugung. Wahrenddessen kann Saatgut getauscht, Kuchen gegessen und sich informiert werden.

https://www.facebook.com/events/1556029661344519/

  • 14:30 DRK KaufBar: Englische SprachBar, Eintritt frei

You understand only trainstation? Dann wird es höchste Zeit für einen Besuch der englischen Sprachbar, um mit Muttersprachlern bei Tee und Gebäck in ungezwungener Umgebung der britischen Lebensart zu fröhen und dabei zugleich die eigenen Fremdsprachenkenntnisse zu trainieren. Be there or be square!

https://www.facebook.com/events/1598105440433489/

Lesung

  • 17:30 DRK KaufBar: Jonas Kolb & the_climbing_rose, Eintritt 5€

Düster-erotische Lesung mit Jonas Kolb und the_climbing_rose.

https://www.facebook.com/events/809509555781139/

  • 20:00 Roter Saal: Poetry Slam Braunschweig präsentiert „Spree vom Weizen“, Eintritt 12€

Beim Poetry Slam treten erfolgreiche Wortakrobaten aus ganz Deutschland und regionale Autoren mit selbstgeschriebenen Texten in fünfminütigen Vorträgen gegeneinander an, um die Gunst des Publikums zu erlangen. Diesmal beehrt die Berliner Slam- und Lesebühne „Spree vom Weizen“ der Poetry-Slam-Koryphäen Till Reiners, Frank Klötgen, Wolf Hogekamp, Julian Heun und Ken Yamamoto den Roten Saal.

https://www.facebook.com/events/1389241761392779/

Party

Der Pärchen-Abend der DJ-Duos: 4 x 2 feinster Elektro aus Berlin, Hamburg und Braunschweig.

https://www.facebook.com/events/605170999613195/

Sonntag

Theater

„Da steh‘ ich nun, ich armer Thor! Und bin so klug als wie zuvor.“ Live-Hörspiel von Eike Hannemann nach Johann Wolfgang von Goethes „Faust“.

http://staatstheater-braunschweig.de/nc/schauspiel/produktion/details/faust-on-airlive-hoerspiel-von-eike-hannemann/

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Foto: Ausstellung „Es wird nicht einfacher“ von Dirk Wink-Hartmann, März 2015. Foto: Stephen Dietl

Hinterlasse einen Kommentar