Der Kulturkompass fürs Wochenende 3. bis 5. November

Der Kulturkompass fürs Wochenende 3. bis 5. November

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag

Kunst

  • 18:00 Schrill: Porzellan – Ausstellungswochenende im Schrill

Präsentiert wird die Rauminstallation ‘Porzellan’ von Ruben Einsmann und Philip Nürnberger. Ausserdem wird es am Samstag Lesungen und Konzert, sowie ein Künstlergespräch mit Kaffee und Kuchen am Sonntag geben.

Fr. 18:00 – 22:00, Sa. 16:00 – 22:00, So. 12:00 – 18:00

https://www.facebook.com/events/1999572180299454

  • 19:00 Raum für Freunde (WOB): Christian Scholz – Worst Fear’s Comfort (FINISSAGE)

Im Raum für Freunde des Kunstverein Wolfsburg installiert Christian Scholz mit „Worst Fear’s Comfort“ eine aufwändige Gesamtarbeit, die den Beuys‘schen Geist des lebendigen Kunstwerks verkörpert. Zwischen Bildhauerei und Performance stehend wird sich die Gestalt während des Ausstellungszeitraums stetig verändern.

http://www.kunstverein-wolfsburg.de/raum_fuer_freunde/?info=projekte

  • 19:00 Genusskurator: Vernissage Hasenherz & Miezekatz – Roberta Bergmann

Die Braunschweiger Künstlerin und Autorin Roberta Bergmann zeigt in Kooperation mit der Genusskurator UG an den Wänden des Torhaus Nord neue Arbeiten auf Papier und Holz aus den Bereichen Druckgrafik, Malerei und Zeichnung. Die konkreten und gegenständlichen Werke von Roberta Bergmann erzählen nonverbale Geschichten und portraitieren mit melancholisch-ironischer Note Mensch und Tier.

FR, 03.11. 19 UHR VERNISSAGE, SA, 04.11. 11 – 18 UHR, SO, 05.11. 11 – 18 UHR (ab 15 Uhr Kunstcafé mit der Künstlerin)

https://www.facebook.com/events/144647336272649

Party

BeCaDi hat die Techno-Szene der japanischen Hauptstadt unter die Lupe genommen und ließ sich in zahlreichen Clubs inspirieren ( womb, liquid room, oath, contact etc ). Er bringt japanische Techno-Vibes nach Braunschweig und lädt alle zum Abdriften.

https://www.facebook.com/events/517291015297458

Lesung

  • 20:00 Stadtbibliothek: „Teufelskälte“ – Gaard Sveen mit Heikko Deutschmann, Eintritt 16€ VVK/20€ AK

So ein Roman macht nicht nur neugierig auf die Lösung sondern auch auf den Autoren: Der Norweger Gard Sveen, der uns bereits mit “Der letzte Pilger” begeisterte, wird den 2. Fall für Tommy Bergmann in Braunschweig vorstellen!

Begleitet wird Gard Sveen von dem Schauspieler Heikko Deutschmann, der die deutschen Passagen liest. Die Moderation und Übersetzung übernimmt die Journalistin Antje Deistler.

https://www.facebook.com/events/1582967491741407

Konzert

  • 20:00 Nexus: Postford // Zoi!s // huelse

Postford: Mehrstimmige, melodiöse Gitarren bilden gemeinsam mit treibendem Bass und Schlagzeug einen mal dichten, mal wabernden Teppich für den Gesang von Robi und Nils.

Zoi!s: Kalte, manchmal Delay-getränkte Gitarren, ein angezerrter Bass und ein stets druckvolles Schlagzeug formen zusammen mit gesellschaftskritischen Texten Anti-Hymnen auf die Generation „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!“ ohne dabei durch oft gehörte, triviale Phrasen Klischees zu bedienen.

huelse: Die im Herbst 2015 gegründete Gruppe huelse aus Dillenburg macht Punk mit deutschsprachigen Texten. Ihr Antrieb ist der Blick aus dem Fenster – Texte heraus aus der provinziellen Enge und dem Gestank der alltäglichen Monotonie.

https://www.facebook.com/events/352181858539505

Samstag

Konzert

  • 19:00 Schabreu: Bad Dooleys + Slobbery Dognose im Schabreu, Eintritt 15€

https://www.facebook.com/events/317682461978447

  • 19:00 Café Fischer: Soul-Lounge mit Sascha Münnich und Mick Scharf, Eintritt 7€

Sascha Münnich, mit seinem leidenschaftlichen und zugleich gefühlvollen Gesang, ist den Braunschweigern in guter Erinnerung durch seine gefeierten Auftritte beim Pop Meets Classic und die häufige Teilnahme an der der Blauhausparty. Er macht in seinen Interpretationen die besondere Mischung aus dem Leid des Blues und der Lebensfreude des Gospels spürbar, die die Sweet Soul Music aus Detroit und Memphis weltweit groß gemacht hat. Mick Scharf ist nicht nur ein Ausnahmegitarrist, der mit seiner Stevie Ray Vaughan Stylistik und Bands wie Crossfire seit Jahren zur Braunschweiger Live-Szene gehört, sondern er ist auch ein lebenslanger Glaubensbruder des Soul, der dies in verschiedenen Formationen immer wieder gelebt hat.

https://www.facebook.com/events/760007274184955

Marzahn in Braunschweig, 11 Songs über Marzahn, zu hören am 4.11. 2017 ab 20 Uhr, Allgemeiner Konsumverein Braunschweig, Hinter Liebfrauen 2.

https://www.facebook.com/events/119953812007813

  • 20:00 Nexus: Drunk Motorcycle Boy + Bitter Grounds, Eintritt 6€

Double-Punk-Shot. Mit Drunk Motorcycle Boy und Bitter Grounds spiele zwei unterschiedliche – aber vor allem großartige Bands im Nexus.

http://drunkmotorcycleboy.com/?page_id=40
https://bittergrounds.bandcamp.com/

https://www.facebook.com/events/1448557435222127

Party

  • 23:00 Brain Klub: GRUNDLOS w/ Christian Skora, Soyalee, Isa

Haltlos raven, ins Bodenlose stampfen, GRUNDLOS feiern. ISA & SOYALEE begründen nach einigen gelungenen Nächten ihr eigenes Format und laden euch ein, gemeinsam die düstere Ästhetik modernen Technos zu erleben.

CHRISTIAN SKORA (Klangphase, TreibgutTgmd, Stendal)
https://www.facebook.com/ch.skora/
https://soundcloud.com/ch_skora

SOYALEE (female:pressure, Brain Klub, Danzig)
https://www.facebook.com/soyaleeland/
https://soundcloud.com/soyalee

ISA (technocafé MZ, Brain Klub)
https://www.facebook.com/techno.isa/
https://soundcloud.com/realtechnoisa

https://www.facebook.com/events/142552516478343

  • 23:59 Laut Klub: Modum. Fidelity Kastrow (Sisyphos Berlin)

Mainfloor
► Fidelity Kastrow (Sisyphos Berlin)
► Andy macht
► Peak 7

Holzfloor (Hardtlack e.V. Showcase)
► Freak de Philipé b2b Frenzen (Hard and Smart, Hardtlack e.V.)
► Paco de Luègro (Hardtlack e.V.)

https://soundcloud.com/fkfm
https://soundcloud.com/andy-macht
https://soundcloud.com/peak7
https://soundcloud.com/freakdephilipe
https://soundcloud.com/pacodeluegroofficial

https://www.facebook.com/events/479289155762311

Sonntag

Kunst

  • 11:00 St. Martini: Ausstellungseröffnung Hermann Buß „Poller & Persenning“

Am Anfang stand die Bitte eines Freundes: ein Bild zu malen zu den 95 Thesen Martin Luthers. Am Ende sind dreizehn Bilder entstanden. Zwei Begriffe hatte er sich für diesen Versuch ausgewählt: Gnade und Barmherzigkeit. Beide sind für ihn Schlüsselwörter aus Luthers Thesen. Im Anschluss an den Gottesdienst: Sektempfang in Anwesenheit des Malers Hermann Buß.

Eine wunderbare Gelegenheit um mit Bärbel Moré über Tinte, Folie, Fukushima, Kirschblüten und Objekte zu sprechen…

https://www.facebook.com/events/119641048730218

Lesung

Lesung aus Gerstäckers erstem Tagebuch und Lesung aus den neuen Abenteuern Old Shatterhands von Thomas Ostwald.

https://www.facebook.com/events/734024670121026

Alle Angaben ohne Gewähr!

Titelbild: Band Marzahn

flattr this!