Der Kulturkompass fürs Wochenende 6. bis 8. April

Der Kulturkompass fürs Wochenende 6. bis 8. April

Unsere kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Jeden Donnerstag hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag

Kunst

Ausstellungseröffnung: Freitag, 06. April um 18:00 mit Suppe

Öffnungszeiten:
Freitag 06. April 18-22 Uhr
Samstag 07. April 15-20 Uhr – Kochperformance 17 Uhr
Sonntag 08. April 15-20 Uhr – Kochperformance 17 Uhr

Tee wird gereicht, kühle Getränke bei Bier- und Wurstkontor.

Mit: Constanze Böhm, Lexi Schnäbele, Constanze Klar, Sophia Baader, Kim Wiegand, Jana Doell, Marie Dann, Jaq Lisboa, Thurid

https://www.facebook.com/events/2183042315275571/

Musik

  • 19:00 Kulturpunkt West: Die Flapper Swing Sause – Stilechter Swing-Tanzabend & Big Band, Eintritt VVK 16,50€/AK 19€/erm. 10€

Mit dabei ist natürlich die Braunschweiger Kult-Bigband, das Primetime Orchestra, das authentischen Swing der 30 und 40er Jahre auf die Tanzfläche bringt. Auf weitere Überraschungsgäste dürfen wir gespannt sein…!

https://www.facebook.com/events/750957238428084/

Schauspiel

  • 20:00 LOT-Theater: Chaos // PhaenomenDoppelpunkt, Eintritt 15 €/erm. 5€

Eine Produktion von PHAENOMENdoppelpunkt | von und mit Theresa Meidinger und Johanna Dora Dieme | Performance und Musik: Selina Lukesch

https://www.facebook.com/events/1638700862833741/

Auch am 5. und 7. April um 20:00 Uhr.

Konzert

Marian wird älter. Und nun, da ihm nur noch drei Jahre bleiben, bis ihn die Dreißig von heute auf Morgen ins Seniorenalter befördert, gibt er richtig Gas! Er hat noch so viele Lieder nicht gespielt, so viele Geschichten nicht erzählt. Und weise wollte er ja eigentlich auch noch werden, bevor alles vorbei ist.

https://www.facebook.com/events/403070196822329/

Party

Am Freitag, den 06.04.18 feiern wir unsere mittlerweile 20ste VA und das wird diesmal richtig hart, Freunde!! 😉 Dafür haben wir uns die vlt krasseste Partykanone aus ganz Deutschland eingeladen und freuen uns auf den zweiten Abriss mit HARRIS aka #DJBINICHNICH im Eulenglück in Braunschweig!!

https://www.facebook.com/events/1492618770855609/

Samstag

Demo

Am Samstag, den 7. April, will die AfD Niedersachsen in der Braunschweiger Stadthalle ab 10 Uhr ihren Landesparteitag abhalten. Die Mitglieder des zerstrittenen Landesverbands sollen dort einen neuen Vorstand wählen. Am gleichen Tag plant die NPD vom nahegelegenen Hauptbahnhof ab 12 Uhr einen Aufmarsch in die Innenstadt durchzuführen. Mit ihrer Demonstration wollen die Neonazis für den sogenannten „Tag der deutschen Zukunft“ (TDDZ) werben, einem bundesweiten Naziaufmarsch, der am 2. Juni in Goslar stattfinden soll.

https://www.facebook.com/events/567101890314898/

Verschiedenes

Im SCHWARZMARKT FÜR NÜTZLICHES WISSEN UND NICHT-WISSEN bieten 60 Expert*innen in einer mechanisierten Arena, getaktet im Rhythmus administrierter Zeit, im Rausch der Simultanität und Kollektivität, ihr spezifisches Wissen an. Das Publikum kann die Expert*innen für 30-minütige Einzelsitzungen buchen oder sich von der Zuschauertribüne aus über das Schwarzmarktradio den Gesprächen zuschalten. Unter dem Titel MAPPING THE GAP | GAPPING THE MAP widmet sich der Braunschweiger Schwarzmarkt dem Leben in Zwischenräumen, Durchgangslagern und Wartezimmern.

https://www.facebook.com/events/506313783097012/

Kunst

  • 19:00 Hugo 45: Vernissage „Sehnsucht Orte“ Thorsten Dittrich & Jens Rausch

Die Auseinandersetzung mit der Intensität und Schönheit der Natur auf einer übergeordneten, abstrahierten Ebene – dieser Haltung und Leidenschaft folgen die beiden Hamburger Maler seit vielen Jahren auf unterschiedlicher Weise. Wald, Blumen, mentale Landschaften aber auch Abstraktes erfüllen das Spektrum an Motiven, denen sich die Künstler mit voller Aufmerksamkeit widmen.

https://www.facebook.com/events/161500587904565/

Lesung

  • 20:00 B58: Nachdenkliche Sprüche mit Bilder in Braunschweig

Willy Nachdenklich, ist der Macher der Facebook Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ mit über 360.000 Follower. Damit hat er als Internet-Star Kultstatus erreicht. Durch ihn wurde die Vong-Sprache salonfähig – und ganz nebenbei ist der Begriff „I bims“, den er bekannt gemacht hat, 2017 zum Jugendwort des Jahres gekürt worden. Jetzt gibt es Willys unterhaltsame Lebensweisheiten in Buchform aber vor allem auch live auf der Bühne!

https://www.facebook.com/events/1386276061460276/

Konzert

  • 20:00 Stereowerk: HGich.T + Acid Aftershow, Eintritt VVK 16€ zzgl. Gebühren

Von Berlin bis Wien sind HGich.T aus Hamburg seit Jahren bekannt wie bunte Pudel oder Oasis. Anhänger der ersten Stunde und Kulturfreaks wissen Bescheid. Das zehnköpfige Hanse-Künstlerkonglomerat hat im Versuchslabor den Osterhasen mit dem Weihnachtsmann gekreuzt. Niedlich einerseits, gibt’s so auch den obligatorischen Fingerzeig aus dem Wonnebuch. „Vielleicht eine Art Gesellschaftskritik für Clubgänger und Electrofreunde ohne Tränen der Verzweiflung wie bei Blumfeld oder Bonny Tyler“, versuchte sich kürzlich ein Makler und Musikkenner (NDR2) aus Hamburg-Eppendorf an einer recht eigenwilligen Definition. Stimmt’s? Wer weiß es besser?

https://www.facebook.com/events/1604158693005555/

Party

Mit dabei sind u.a.: Blauhaus Band feat. Cappuccino (Jazzkantine), Albert N´Sanda (Culcha Candela) und Britta Dekker (Pop meets Classic), Geraldo de Palma, DJ Kingdom & Robby Mastera, Urban Soul Affair.

https://www.facebook.com/events/1549348081787326/

  • 23:59 Laut Klub: Lārm mit Escape to Mars (Modul)

Die nächste Lārm bringt kompromisslosen Techno aus Berlin ins Laut.

Escape To Mars (Modul Vault Series, SEELEN.)
Andy macht
OH Hark

https://www.facebook.com/events/445820405838173/

Sonntag

Kunst

Finissage und Führung mit Barbara Hofmann-Johnson, Kuratorin der Ausstellung und Leiterin Museum für Photographie Braunschweig
zum Abschluss der Ausstellung.

https://www.facebook.com/events/1638700862833741/

Kino

Ein kleines Dorf in den Weiten Mecklenburgs. Geprägt vom politischen Wandel der letzten Jahrzehnte ist hier eine Band entstanden, die etwas zu sagen hat und das sehr laut. FEINE SAHNE FISCHFILET um Jan „Monchi“ Gorkow ist heute eine der erfolgreichsten Punkbands in Deutschland und in den Augen des Staates „Vorpommerns gefährlichste Band“. WILDES HERZ ist das so intime wie mitreißende Porträt eines jungen Musikers geworden, der sich mit großem Herzen und noch größerer Klappe gegen den Rechtsruck stemmt und dabei von nichts aufzuhalten ist.

https://www.facebook.com/events/188290611925999/

Alle Angaben ohne Gewähr!
Titelbild: Staatstheater Braunschweig