Schlagwörter Archiv: Dmitrij Schurbin

ARTGESCHOSS 2016 in Braunschweig: Interview mit Ausstellungsleiter Dmitrij Schurbin

Am 1. April wird die Kunstausstellung ARTGESCHOSS 2016 in der Braunschweiger WelfenAkademie eröffnet. Nach einem einjährigen Intermezzo in Berlin ist die Kunstausstellung, die 2013 und 2014 in Wolfenbüttel stattfand, damit wieder zurück in der Region. Bis zum 24. Juni werden in den Räumen an der Salzdahlumer Straße 160 über 300 Kunstwerke von 43 internationalen Künstlerinnen und Künstlern auf 3500 m² ... Mehr lesen »

„Neu ist für uns schon Tradition“ – Die Frischzellenkur des BBK geht weiter

Im Torhaus des BBK Braunschweig in der Humboldtstraße 34 sowie im gegenüberliegenden Torhaus am Botanischen Garten präsentieren sich unter dem Titel „Neu im BBK“ bis zum 9. November neun Nachwuchskünstler aus den Reihen des Vereins der Öffentlichkeit. „Neu im BBK ist schon eine Ausstellungstradition bei uns“, so BBK-Vorstand Michael Ewen in seinem Grußwort an das zahlreich erschienene Publikum der Vernissage ... Mehr lesen »

ARTGESCHOSS 2014: Citymanagerin Nina Heptner im Gespräch

400 Bilder, Skulpturen und Installationen von 53 Künstlern aus aller Welt auf über 3000 m² – diesmal nicht in Berlin, nicht in Düsseldorf und auch nicht in Basel, sondern: In Wolfenbüttel, der beschaulichen Lessingstadt. ARTGESCHOSS, das aufwändige Wolfenbütteler Zwischennutzungsprojekt, geht heute Abend um 19:00 Uhr mit einer großen Vernissage in die zweite Runde. Schon die Erstausgabe des Kunst-Events lockte innnerhalb ... Mehr lesen »