Schlagwörter Archiv: Hochschule für Bildende Künste Braunschweig HBK

Ran ans HBK-Studium – Die besten Tipps für Studieninteressierte von Martina A. Knust!

Martina HBK

Die Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig zieht mit ihrem vielfältigen Studienangebot in den Bereichen freie Kunst und Kunstwissenschaft, Kunstvermittlung, Design und Medien jedes Jahr viele neue Studieninteressierte an. Fragen zum Studium beantwortet die Leiterin der Zentralen Studienberatung an der HBK, Martina Alexandra Knust. Martina organisiert auch den bevorstehenden Studieninformationstag am 1. Februar und sie weiß genau, was einen erfolgreichen Studienstart ... Mehr lesen »

Jour Fixe 17 “Metamorphosen” – Interview zum Performance-Event am 30. November

JourFixeFoto

Heute um 19 Uhr ist es wieder soweit: Jour Fixe im LOT-Theater ist angesagt! An diesem Abend gehört die Bühne den performativen Künsten, dem Darstellenden Spiel. Studierende der Hochschule für Bildende Künste zeigen, was sie performativ alles drauf haben: von exzentrisch-experimentell über magisch-mitreißend bis lässig-lustig, die künstlerische Bandbreite ist enorm und immer wieder ein Erlebnis. Nicht umsonst waren wir schon ... Mehr lesen »

Pretty Lightning im Band-Interview – und am 25. April im KAWA!

0004932899_10

Früher stand “Kawa” für schnelle grüne Motorräder aus Japan. Dicker Hubraum, dicker Sound, dicke Hose: So war das damals. Guter Sound liegt zum Glück immer noch im Trend, und daher widmet sich das Braunschweiger KAWA am kommenden Montag mal wieder der feinen musikalischen Unterhaltung. Die Gäste Pretty Lightning halten nichts von PS-Geprotze, ihnen reichen zwei Handvoll Pferdestärken, um Spaß zu ... Mehr lesen »

This Happened Braunschweig #1: “Man scheitert voran”

12244244_1635036213414912_943497365746600_o

“Man scheitert voran” – so funktioniert laut Moderator und HBK-Professor Michael Seifert der Fortschritt bei Projekten aus dem Bereich Interaction Design. Wer es nicht wissen sollte: Interaction Design beschäftigt sich mit der Gestaltung von Mensch-Maschine-Schnittstellen. Und wer gestern in der Aula der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig dabei war, erfuhr auch noch, was es mit der Veranstaltung mit dem eigenartigen Titel ... Mehr lesen »

“Nachts sind alle Katzen grau” – keine Chance für Schwarzweiß

035d

Kunst ist frei, unabhängig, braucht keinen Zweck; Design erfüllt eine Funktion, ist Gebrauchsgegenstand, ist kommerziell: so lauten die Klischees, die aus Kunst und Design zwei Gegensätze machen – Gegensätze, die im Elfenbeinturm akademischer Theorien bisweilen zu unversöhnlichen Doktrinen zementiert werden. Aber dieser Elfenbeinturm, häufig genutzt sowohl für fachliche als auch persönliche Stellungskriege, ist nur die eine Seite der akademischen Medaille. ... Mehr lesen »

Vernissage “Essenz” von Timo Hoheisel bei Tatendrang-Design

115

Seit Freitag gibt Künstler und HBK-Student Timo Hoheisel im Atelier von Tatendrang-Design einen Einblick in sein Schaffen. Den Besucher erwarten Arbeiten aus den Bereichen der Fotografie, der Objektkunst und der Malerei. Die gezeigten Werke repräsentieren dabei nicht nur die Essenz seines Schaffens der vergangenen Jahre, sondern sind zugleich auch der Essenz der Dinge, dem Wesen von Existenz und Körperlichkeit gewidmet. ... Mehr lesen »

Alles Käse, ab in die Botanik! Künstlerin Vera Sebert im Gespräch

011b

Mit Lebensmitteln spielt man nicht? Von wegen! Ab Freitag sind die unorthodoxen Collagen der Freiburger Künstlerin und angehenden HBK-Absolventin im Torhaus am Botanischen Garten zu sehen. Malerei, Collagen, Film, Poesie und jede Menge kreativer Tatendrang – Vera Sebert wartet nicht darauf, dass die Dinge auf sie zukommen, sondern mischt sich aktiv ins Braunschweiger Kunstgeschehen. Die Eröffnung der Ausstellung “Panorama Panik ... Mehr lesen »