Schlagwörter Archiv: Malerei

ARTGESCHOSS 2016 in Braunschweig: Interview mit Ausstellungsleiter Dmitrij Schurbin

Am 1. April wird die Kunstausstellung ARTGESCHOSS 2016 in der Braunschweiger WelfenAkademie eröffnet. Nach einem einjährigen Intermezzo in Berlin ist die Kunstausstellung, die 2013 und 2014 in Wolfenbüttel stattfand, damit wieder zurück in der Region. Bis zum 24. Juni werden in den Räumen an der Salzdahlumer Straße 160 über 300 Kunstwerke von 43 internationalen Künstlerinnen und Künstlern auf 3500 m² ... Mehr lesen »

Zurück in die Zukunft – Künstlerin Fehmi Baumbach geht nach Berlin

Mit einer großen Ausstellung in der Galerie einRaum5-7 verabschiedet sich Fehmi Baumbach nach zehn Jahren fürs Erste aus unserer Region. Die gebürtige Braunschweigerin zieht es wieder nach Berlin, aber vorher wird am kommenden Freitag Vernissage gefeiert – mit Freunden, Fans und viel Publikum. Fehmis Umzug markiert einen weiteren Meilenstein in einer spannenden Künstlerbiographie, in der die Städte Braunschweig und Berlin ... Mehr lesen »

Pop-Art-Legende James Gill in der Galerie Jaeschke

Sein „Marilyn Triptychon“ hing schon im Museum of Modern Art in New York, noch bevor sein Weggefährte Andy Warhol Marilyn Monroes knallbuntes Porträt zur Ikone einer bahnbrechenden Epoche in der bildenden Kunst machte: James Francis Gill, Maler und US-amerikanischer Wegbereiter der Pop Art. Den Begriff Pop Art kennt heute fast jedes Kind, weil Pop Art die Kunst massentauglich machte. Und ... Mehr lesen »

Der Mensch im Fokus – Maler Dirk Wink-Hartmann feiert Ausstellungspremiere

Am 24. August um 11:00 Uhr wird die Ausstellung „PORTRAITS & ABSTRAKTE 1“ von Dirk Wink-Hartmann im Torhaus des Botanischen Gartens eröffnet. Der Mensch steht im Mittelpunkt – nicht nur wenn es um das Lieblingsmotiv von Dirk Wink-Hartmann geht, sondern auch privat. Nach einem Burnout findet er neue Kraft und Ruhe in der Malerei – und hat auf diese Weise ... Mehr lesen »

Wo ist Rosa? Mit Künstler Volker Veit auf Spurensuche in der galerie auf zeit

Am 11. Juli fand in der „galerie auf zeit – räume für kunst“ die Ausstellungseröffnung „Intermezzo – wo ist Rosa“ von Volker Veit  statt. Wer die galerie auf zeit – räume für kunst noch nicht kennt: Die „galerie auf zeit“ ist ein Projekt, das „nomadisierend Leerstände in Galerieräume verwandelt“. Damit hat Galerist Hans-Gerd Hahn übrigens schon vor 13 Jahren angefangen ... Mehr lesen »