Schlagwörter Archiv: Tatendrang-Design

Karin Nedelas „Imaginär-historische Photoporträts“ bei Tatendrang-Design

IMG_8925

Gehen wir in die jüngere Vergangenheit zurück, dann stoßen wir auf Karin Nedelas Verbindung zu Braunschweig: die 1955 in Sydney geborene Künstlerin verbrachte hier ihre Schulzeit. Drehen wir das Rad der Zeit um einige Jahrhunderte zurück, gelangen wir zum inhaltlichen Kern ihrer künstlerischer Tätigkeit: Nedela fertigt Serien imaginärer Fotoporträts bedeutender Frauen aus der Geschichte, für Herrscherinnen und Schriftstellerinnen hegt sie ... Mehr lesen »

Johanna Seipelt “Malerei und Zeichnung” in der Galerie Tatendrang

046

Vielfarbig, vielschichtig, vielgestaltig – so präsentiert sich die aktuelle Ausstellung von Johanna Seipelt. Kein Wunder, denn die 31-jährige HBK-Absolventin verfügt über ein breites handwerkliches Spektrum: Aquarellfederzeichnungen, Pinselzeichnungen, Malerei – alles zurzeit zu sehen in der Galerie Tatendrang. Auch thematisch ist die Illustratorin und Grafikdesignerin breit aufgestellt. Neben Skizzen für Theaterprojekte – u.a. für “Orlando Furioso”, “Ritter Roland” Kremer las zur ... Mehr lesen »

“Zeichnungen” von Felix Scheinberger und Lesung von Marcel Pollex

028

„Beobachten, was wirklich da ist“ und sich „von der Vorstellung entfernen, wie etwas auszusehen hat“ – das sind die künstlerischen Maximen des Zeichners und Illustrators Felix Scheinberger, dessen Werke zurzeit in der Galerie von Tatendrang-Design zu sehen sind. Dieses Programm findet seine direkte Entsprechung in Scheinbergers beeindruckendem Zeichenstil: das Skizzenhafte transportiert den unmittelbaren Eindruck des Erkennens, nicht nur des Sehens. ... Mehr lesen »

Leben, Sterben und tote Viecher – Illustratorin Kat Menschik im Interview

002b

Die Berlinerin Kat Menschik (46) gehört zu den gefragtesten Illustratorinnen der Bundesrepublik. Seit mehr als zehn Jahren verleiht sie dem Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung sein optisches Gewand, ihre Zeichnungen veredeln die Bücher des japanischen Bestsellerautors Haruki Murakami. Seit vergangenem Freitag präsentiert sie sich bei Tatendrang-Design erstmals mit einer eigenen Werkschau. Im Interview erzählt sie von den turbulenten Jahren in ... Mehr lesen »

Vernissage “Essenz” von Timo Hoheisel bei Tatendrang-Design

115

Seit Freitag gibt Künstler und HBK-Student Timo Hoheisel im Atelier von Tatendrang-Design einen Einblick in sein Schaffen. Den Besucher erwarten Arbeiten aus den Bereichen der Fotografie, der Objektkunst und der Malerei. Die gezeigten Werke repräsentieren dabei nicht nur die Essenz seines Schaffens der vergangenen Jahre, sondern sind zugleich auch der Essenz der Dinge, dem Wesen von Existenz und Körperlichkeit gewidmet. ... Mehr lesen »

Klassische Literatur einmal anders: “Der Schimmelreiter” als Graphic Novel

051

Generationen zukünftiger Schüler dürfen aufatmen: Künstlerin und HBK-Professorin Ute Helmbold hat Theodor Storms wohl bekanntestes Werk illustriert und als Graphic Novel in modernem Gewand auferstehen lassen. Die Originalzeichnungen sind ab jetzt in der Tatendrang-Galerie ausgestellt. “Herr Gott, nimm mich; verschon die anderen!” – so endet der Hauptteil von Storms Literaturklassiker aus dem Jahre 1888 über die tragische Geschichte des Deichgrafen ... Mehr lesen »

IdeenJAM im einRaum5-7: Hier spielt die Musik!

Preisträgerin Roberta Bergmann im Gespräch mit Ideen-Coach und Moderator Kai Hennes.

Kreative Jamsession im Handelsweg – dabei flogen den Gästen von Stefan Zeuke (u.a. KingKing Shop) in der Galerie einRaum5-7 allerdings keine Musik, sondern preisgekrönte Kreativ-Ideen um die Ohren. Den Takt gab Moderator Kai Hennes vom u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e. V. in Bremen vor, seine Gesprächspartnerin war Designerin und Illustratorin Roberta Bergmann. Eingangs stellte Kai Hennes den Wettbewerb ... Mehr lesen »

12mal12: Edition 2014 – Eileen und Marcel Pollex von “Katze Bullshit”

Ausgabe 1 - 3_1b

Ältere Semester könnten es für ein Pixi-Buch für Erwachsene halten, Vertreter der jüngeren Generation fragen sich vielleicht, wer die losen CD-Booklets liegen gelassen hat. Aber alle Neugierigen werden belohnt: Greifen sie zu, so halten sie mit “12mal12″ ein seltenes Kleinod in der Hand, das es künstlerisch in sich hat. Hinter “12mal12” steckt das Kreativ-Label “Katze Bullshit” des jungen Ehepaars Eileen ... Mehr lesen »

Auf einer Seite mit Frank Wedekind – Roberta Bergmann illustriert den Jugendbuch-Klassiker “Frühlings Erwachen”

Roberta Titel

Das Jahr 2014 steht literarisch im Zeichen von Frank Wedekind. Denn vor 150 Jahren, am 24. Juli 1864, wurde der sozialkritische Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler nicht weit entfernt von Braunschweig geboren. Nun ist erstmals eine illustrierte Ausgabe des 1891 erschienenen Dramas im Mannheimer kunstanstifter verlag erschienen – gestaltet von der Braunschweiger Künstlerin Roberta Bergmann. Auch den Autor selbst hat Bergmann ... Mehr lesen »