Vernissage “PAINT ME A RIVER” im Kunstverein Flur11

Vernissage “PAINT ME A RIVER” im Kunstverein Flur11

Gestern Abend wurde die Gruppenausstellung “Paint me a river” im Kunstverein Flur11 in der Jahnstraße eröffnet. Im Fokus der gezeigten Arbeiten steht – wie auch schon bei der vorherigen Ausstellung “Other Shots” – das Herausarbeiten bestimmter Medienspezifika und studentischer Positionen. Wie sieht Malerei heute aus? Welche Fragen werden heute an sie gestellt? Wie gehen junge Künstlerinnen und Künstler mit der Geschichte der Malerei um? Neun Studierende widmen sich der Beantwortung dieser und weiterführender Fragen mit unterschiedlichen Medien und Herangehensweisen und thematisieren die Malerei, ihre Historie und den Prozess des Malens als solchen. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen dabei einen umfassenden Einblick in die Materie ermöglichen. Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler sind Max Arnold, Ole Blank, Lucas Fastabend, Julian Fickler, Arthur Löwen, Anna Nero, Lukas Schneider, David Jonas Schöneberg und Lars von Zitzewitz.

“Paint me a river”
Flur11, Jahnstraße 11, 38118 Braunschweig
11. Dezember 2014 bis 10. Januar 2015
Donnerstags von 18-20 Uhr und sonntags von 16-18 Uhr

Text und Fotos: Stephen Dietl

flattr this!

Hinterlasse einen Kommentar